Shikashi

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shikashi
Professor Shikashi.png
Volk Hylianer
Spiele
Orte

Shikashi ist ein Charakter in Ocarina of Time und Majora’s Mask.

Ocarina of Time[Bearbeiten]

In Ocarina of Time ist Shikashi ein gänzlicher unbedeutener Mann.

Zunächst lebt der alte Herr in Stadt Hyrule. Er scheint dort Gläubiger zu sein und besucht oft die Zitadelle der Zeit. Beim ansprechen erzählt er meist bloß ein wenig über die Ereignisse in Hyrule, die Link schon längst kennen sollte.

Nachdem großen Zeitsprung in die Zukunft lebt Shikashi in Kakariko, nachdem die Stadt zerstört wurde. Er geht immer am Skulltula-Haus entlang und erzählt Link ein paar interessante Informationen von dem Brunnen.

Majora’s Mask[Bearbeiten]

Diesmal ist Shikashi wesentlich bedeutender und trägt nun den Titel Professor.

Der freundliche Mann arbeitet nun im einem Observatorium. Er beobachtet Tag für Tag den Sternenhimmel und hält Ausschau nach ungewöhnlichen Ereignissen. Dabei ist ihm auch der finstere Mond aufgefallen, welcher immer näher kommt.

Shikashi hat große Interesse daran, jemanden sein Wissen und die Liebe für den Himmel weiterzugeben. Aus diesem Grund lässt er auch Link an sein Teleskop, woraufhin eine Mondträne vom Himmel fällt. Anschließend fragt Shikashi neugierig was passiert ist und klärt Link während des Gespräches über die Träne auf. Danach ist er jedoch weniger wichtig.

Trivia[Bearbeiten]

  • Von der Bruderschaft der Bomber wird Shikashi als netter alter Mann beschrieben. Er hat außerdem sein Gebäude der Kindergruppe als Unterkunft zur Verfügung gestellt.
  • Shikashi ähnelt dem Alten Mann.


„Shikashi“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Professor Shikashi