Sela-Quelle

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Sela Quelle)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sela-Quelle
200px-MC Veil Falls.png
Spiele
Bewohner
Gegenstände
Orte

Die Sela-Quelle ist in The Minish Cap die Quelle eines Flusses, welche im Nordosten Hyrules entspringt. Sie befindet sich auf dem Gipfel eines hohen Berges. Aus ihr sprudelt das Wasser, welches sich über den Sela-Wasserfall ins Tal ergießt und von dort das ganze Land versorgt.

An der Spitze des Berges kann Link nach dem Vereinen diverser Glücksfragmente auf Biggoron treffen, von dem lediglich der Kopf und die Hände zu sehen sind. Von ihm erhält Link später den Spiegelschild. Außerdem gibt es auf dem Gipfel einen Wirbelwind, der Link in das Reich Über den Wolken bringt, wo sich der Palast des Windes verbirgt, in dem sich das Wind-Element befindet.

Die Quelle versorgt auch die Lon-Lon-Farm mit frischem Wasser. Um zum Gipfel zu gelangen, muss man vom ehemaligen König von Hyrule ein spezielles Glücksfragment erhalten, welches den Zugang öffnet. Sodann müssen mehrere Höhlen durchquert und Felswände emporgeklettert werden.


„Sela-Quelle“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch ボルバ(Info)Boruba
Englisch Veil Falls Schleierwasserfälle