Segel

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Segel
Segel.png
Spiele

Das Segel ist einer der wichtigsten Gegenstände in The Wind Waker. Erst wenn Link das Segel hat, kann er die See bereisen.

Wenn Link den Roten Leuenkönig zum ersten Mal trifft, offenbart dieser, dass er peinlicherweise kein Segel hat. Link muss ihm auf Port Monee erst eines besorgen. Redet Link danach mit Suzunari, bietet er einen unbekannten Gegenstand für 80 Rubine an. Schlägt Link zu, erhält er das Segel und kann von nun an mit dem Schiff fahren. Man muss es an Bord des Schiffes auf eine Taste legen und kann es so hissen. Man kann auch ohne Einsatz des Segels fahren, indem man die R-Taste gedrückt hält. Dies ist allerdings nur im Turm der Götter nötig, da dort kein Wind weht. Fährt man ohne Segel, ist man äußerst langsam unterwegs.

Änderungen in The Wind Waker HD[Bearbeiten]

In der Neuauflage von The Wind Waker für die Wii U muss das Segel nicht mehr als eigener Gegenstand auf einer Taste abgelegt werden. Befindet sich Link auf dem Roten Leuenkönig, kann er durch Drücken des A-Knopfes direkt in See stechen.

Weiters kann Link neben dem Segel auch das Siebenmeilen-Segel erhalten. Mit diesem ist er deutlich schneller auf dem Meer unterwegs und auch der Wind muss nicht mehr in Fahrtrichtung gedreht werden. Das Siebenmeilen-Segel kann bei der Auktion in Port Monee ersteigert werden.