Seenas Angelteich

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seenas Angelteich
Seenas Angelteich Sommer.jpg
Spiele Twilight Princess
Bewohner Seena
Gegenstände
Orte Oberlauf des Zora-Flusses

Seenas Angelteich ist ein Paradies für Sportfischer. Er liegt am Oberlauf des Zora-Flusses. Für 20 Rubine bekommt man anfangs drei Köder und ein Boot. Für 100 Rubine kommt sogar Seena als Begleitung mit; am Anfang ist ihre Begleitung kostenlos. Die Angeldauer ist unbegrenzt. Beim Verlassen und wiederholtem Betreten ändert sich die Jahreszeit.

An der Wand hängen Bilder von den bisher größten gefangenen Fischen. Darunter ein Bild von dem Besitzer des Fischweihers aus Ocarina of Time. An der Seite neben der Tür befindet sich das Murmelspiel.

Fische in Seenas Angelteich[Bearbeiten]

Folgende Fische kann man in Seenas Angelteich finden:

  • Hyrulebarsch, Standard-Fang für Petri-Jünger
  • Ordonwels, unbeliebt und heimisch aus Ordon
  • Hyliahecht, sehr beliebt
  • Hyrulegrundel, die legendäre 71 cm lang ist. Diese kann man nur im Sommer mit dem Froschköder fangen.
  • Grünkieme, kann man nur mit der normalen Angel fangen.

Extras[Bearbeiten]

Blinker (Sinkköder)
Zunächst angelt Link ohne Begleitung und fängt einen Hyliahecht, Hyrulebarsch und einen Ordonwels in dieser Reihenfolge. Danach beendet er das Angeln und fischt mit der normalen Angel und dem Korallenohrring-Haken beim Steg vor Seenas Hütte weiter. Plötzlich hat er einen Sinkköder an der Angel. Während er ihn benutzt, darf er sich aber nicht von Seena erwischen lassen – Sinkköder sind an ihrem Teich nämlich nicht erlaubt, und sie nimmt Link den Sinkköder weg.

Tipp: Wenn man mit dem Sinkköder angelt und aufhören will, wechsle den Köder, dann höre auf, und der Sinkköder wird dir nicht weggenommen.

Legendäre 71 cm-Hyrulegrundel
Um diese zu fangen muss, man den Angelteich verlassen und dann wieder betreten, so ändert sich die Jahreszeit (Frühling zu Sommer). Danach leiht man sich ein Boot (mit oder ohne Begleitung). Mit dem Boot fährt man dann ans andere Ende vom See, dort wo die Seerosen sind und wirft da den Froschköder aus. Nachdem man die Hyrulegrundel gefangen hat, hängt im Haus von Seena ein Bild von Link und der Hyrulegrundel.
Froschköder
Spielt Link Seenas Spiel in ihrer Hütte bis zur Stufe 8, erhält er den Froschköder. Das Angeln mit dem Froschköder ist etwas schwer, da das Anschlagen etwas trickreich ist.
Würmer
Hinter dem Schild neben der kleinen Brücke, kann Link in Wolfsgestalt Würmer ausgraben.
Herzteil
Auf dem Berg im See liegt ein Herzteil, man kann es sich mit der Angel, mit dem Zoragewand + Eisenstiefel + Greifhaken oder dem Sturmbumerang holen. Alternativ kann man sich das Herzteil auch mit der Angel holen. Sitzt Seena mit im Boot fragt sie euch, "wessen Herz du dir denn da geangelt hast".
Leere Flasche
An Seenas Angelteich gibt es eine kleine Brücke. In dem kleinen, eingegrenzten Bereich kann man eine leere Flasche angeln.
Bienenlarven
Hinter Seenas Haus ist ein Bienenstock. Wenn Link ihn mit der Schleuder kaputt schießt, kann er die Bienenlarven als Köder benutzen.


„Seenas Angelteich“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Hena’s Fishing Hole Henas Angelloch