Schlummermorchel

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Information.png Dieser Artikel ist Lexikon-artig, also sehr kurz und daher mit Sicherheit unvollständig. Erweitere ihn bitte und entferne diesen Baustein anschließend.
Schlummermorchel
Schlummermorchel.gif
Spiele Link’s Awakening
Nutzen Zutat für Zauberpulver
Ähnliche Gegenstände

Fliegenpilz

Magischer Pilz

Die Schlummermorchel ist ein Pilz, den man im Zauberwald finden kann. Er verbreitet ein fauliges Aroma in der Luft. Gibt Link ihn der Hexe Syrup, stellt sie für ihn daraus das Zauberpulver her. Die Schlummermorchel hat damit denselben Zweck wie der Fliegenpilz in A Link to the Past.

Man kann folgendermaßen zur Schlummermorchel gelangen: man betritt den Zauberwald von Süden her und geht bei der ersten Möglichkeit ein Feld nach Osten. Dann einmal nach Norden und nochmal nach Osten. Nun sollte man einen Höhleneingang mit einem Schild davor sehen. Wenn man die Höhle durchquert hat, findet man am anderen Ausgang den Pilz.


„Schlummermorchel“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch キノコ, kinoko (beim Erhalt)

ネボケタケ, Neboketake (bei Syrup)

Pilz

Halbschlaf-Pilz

Englisch toadstool (beim Erhalt)

Sleepy Toadstool (bei Syrup)

Pilz, Giftpilz

Müder/Schläfriger (Gift-)Pilz

Französisch Champignon (beim Erhalt)

Champignon qui endort (bei Syrup)

Pilz

Pilz der (einen) einschlafen lässt