Schicksalsacker

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schicksalsacker
Schicksalsacker komplett.png
Spiele Link’s Awakening
Bewohner Richard
Gegenstände Schleimschlüssel
Orte Urunga-Steppe
Die Eulenstatue

Der Schicksalsacker existiert nur in Link’s Awakening. Er ist hinter Richards Haus und erst betretbar, sobald man ihm die 5 Goldenen Blätter in Schloss Kanalet sucht und gibt. Der Acker besteht nur aus Gras. Schlägt man das Gras mit dem Schwert kaputt, erscheint in den meisten Fällen ein Loch, diese ändern sich jedoch nicht und bleiben immer an der selben Stelle. Wenn man sich bis an den nördlichsten Punkt des Ackers vorkämpft, entdeckt man eine Eulen-Statue, zu dessen Füßen der Schleimschlüssel vergraben liegt. Hat man den Schleimschlüssel gefunden, ist der Acker unwichtig für den Rest der Geschichte und muss nicht mehr betreten werden. In der Höhle, die das Haus und den Acker verbindet, kann Link außerdem eine Zaubermuschel finden.