Schattenreich

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schattenreich
Schattenpalast.png
Spiele Twilight Princess
Bewohner
Gegenstände Sola
Orte Schattenpalast

Das Schattenreich ist eine Welt in Twilight Princess, die parallel zu Hyrule existiert. Sie ist die Heimat des Schattenvolks, Zanto sowie von Midna. Außerdem wird die Lichtwelt Hyrule zeitweise in ein Schattenreich verwandelt, nachdem den Lichtgeistern ihr Licht in Form des Strahlentaus gestohlen wurde.

Das Schattenreich unterscheidet sich grundlegend von Hyrule. Hier herrschen die Schatten und es gibt kein Sonnenlicht. In diese Welt wurden jene verbannt, die mithilfe der Magie der Schattenkristalle die heiligen Stätten Hyrules erobern und kontrollieren wollten. Es war ihnen weder erlaubt noch möglich, in die lichte Welt Hyrules zurückzukehren und sie mussten fortan in der Dunkelheit leben.

Es gibt lediglich einen Weg, der die lichte und die dunkle Welt verbindet. Dieser Weg führt über den Schattenspiegel, der in der Wüstenburg verborgen liegt. Durch diesen Spiegel wurden einst auch verurteilte Schwerverbrecher in das Schattenreich verbannt. Doch der Spiegel wurde durch böse Magie zerbrochen und die Scherben wurden in Hyrule verstreut. Erst wenn alle Spiegelscherben wieder vereint sind, kann das Tor in das Schattenreich geöffnet werden.

Das Schattenreich wird von manchen auch als Jenseits beschrieben. Doch Midna selbst beschreibt ihre Heimat als friedlichen Ort. Ihr Volk lebte dort in Frieden, bis eine dunkle Magie in ihr Leben trat und alles veränderte.

Der Schattenpalast ist im Schattenreich gelegen und bildet den achten Dungeon im Spiel. Hier wartet Zanto darauf, im Kampf gegen Link anzutreten.

Hyrule als Schattenreich[Bearbeiten]

Die Dämonen der Finsternis drangen über Warp-Portale aus dem Schattenreich in Hyrule ein und entwendeten den Lichtgeistern ihr Licht. Dadurch verfinsterte sich die Lichtwelt und wurde ebenfalls zu einem Reich der Schatten. Die Menschen verwandelten sich daraufhin in geisterhafte Wesen, ohne es selbst zu merken. Die Dämonen der Finsternis können sie zwar nicht sehen, spüren aber deren Gegenwart und fürchten sich vor ihnen. Link ist der einzige Mensch, der sich im Dämmerlicht Hyrules nicht in einen Geist verwandelt. Statt dessen nimmt er die Gestalt eines Wolfes an. Aus eigener Kraft kann Link dieses Schattenreich jedoch nicht betreten, sondern muss von einem Wesen der Finsternis dort hineingezogen werden.

Nur wenn aller Strahlentau zu den Lichtgeistern zurückgebracht wird, werden die Schatten von Hyrule weichen.


„Schattenreich“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Twilight Realm