Schatten

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schattenpalast Links Lichtschwert.jpg

Schatten ist ein Element, das bisher vor allem in A Link to the Past, Twilight Princess sowie Spirit Tracks vorkommt. Neben den normalen Schatten, wie sie Personen und Objekte werfen, wenn sie beleuchtet werden, gibt es auch Schattenreiche, welche parallel existieren und mit der sogenannten Lichtwelt verbunden sind.

Schattenreich[Bearbeiten]

A Link to the Past[Bearbeiten]

Das Schattenreich war ursprünglich das Goldene Land, in welchem das Triforce ruhte. Als es Ganondorf gelang, ein Portal ins Goldene Land zu öffnen und mithilfe des Triforce nach der Herrschaft strebte, verwandelte sich das Land in die Schattenwelt. Nachdem das Tor in die Schattenwelt versiegelt wurde, hatte Ganondorf keine Möglichkeit mehr, in die Lichtwelt zurückzukehren.

Wer die Schattenwelt betritt und nicht im Besitz der Mondperle ist, verwandelt sich in eine andere Gestalt.

Twilight Princess[Bearbeiten]

Einst strebten die Vorfahren des Schattenvolks danach, mithilfe von dunkler Magie über die heiligen Stätten Hyrules zu herrschen. Diese Magie wurde von den Lichtgeistern gebannt und ihre Anwender aus Hyrule vertrieben. Die düstere Welt, in die sie verbannt wurden, war das Schattenreich und es war den Wesen nicht erlaubt, in die lichte Welt zurückzukehren.

In der Schattenwelt, die Zanto in Hyrule verbreitet, verwandelt sich Menschen in Geister und Link erhält die Gestalt eines Wolfs.

Spirit Tracks[Bearbeiten]

Icon Informationslücke.gif Informationslücke

Zu diesem Abschnitt fehlen leider noch viele Informationen. Vervollständige den Artikel und entferne danach diesen Baustein.

Charaktere[Bearbeiten]

Völker[Bearbeiten]

besondere Charaktere[Bearbeiten]

Gegenstände[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Zwischen- und Endgegner[Bearbeiten]

Gebiete[Bearbeiten]

Labyrinthe[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]