Süd-Unruh-Stadt

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Süd-Unruh-Stadt
Süd-Unruh-Stadt.png
Spiele Majora’s Mask
Bewohner
Gegenstände
Orte

Im Zentrum von Termina liegt Unruh-Stadt. Das größte Viertel der Hauptstadt Terminas, Süd-Unruh-Stadt, fällt besonders durch den markanten Uhrturm auf. Von Süd-Unruh-Stadt lassen sich alle Stadtteile sowie der Waschplatz schnell erreichen. Durch den südlich gelegenen Ausgang gelangt man auf die Ebenen von Termina sowie auf direktem Wege in die Sümpfe des Vergessens.

Auffällig ist, dass ein weiterer Turm von Mutoh und den Zimmerleuten anlässig des Karnevals der Zeit gebaut wird. Außerdem kann man beobachten wie der Turm Tag für Tag wächst. Letztendlich können die Zimmerleute den Turm noch rechtzeitig fertigstellen. Abgesehen von den beiden Türmen existiert in Süd-Unruh-Stadt noch ein Deku-Händler inklusive Deku-Blume, ein Hund, die bereits erwähnten Zimmerleute, eine Truhe mit 100 Rubinen (mit dem Fanghaken erreichbar) sowie ein Herzteil auf dem Uhrturm und jede Menge Werbung für die städtische Bank in West-Unruh-Stadt. Außerdem steht neben dem Uhrturm (Richtung Westen) eine weitere Eulenstatue, die als Warp- und Speicherpunkt dient.

Galerie[Bearbeiten]