Rokopter-Einheit

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rokopter-Einheit
Rokopter-Einheit.png
Spiele Skyward Sword
Lebensräume
Schwächen

Die Rokopter-Einheit ist ein Gegner aus Skyward Sword, welcher außnahmslos im Ranelle-Steinwerk und dem Turm des Himmels vorkommt.[1] Da er nur früher in Betrieb war, kann er nur in der Vergangenheit angetroffen werden.

Gegnerstrategie[Bearbeiten]

Sollte Link in einem Kampf mit einem Rokopter stehen, wird dieser nach einer Zeit zwei kugelförmige Drohnen losschicken. Diese nennen sich dann die Rokopter-Einheit.

Sobald die Einheiten ausgesendet werden, beginnt eine imaginäre Zeituhr zu ticken, die nach 10 Sekunden zu Ende ist. Anschließend explodieren sie und verursachen ein Herz Schaden. Sollte Link versuchen zu fliehen, folgen die Einheit ihn, bis sie explodieren.

Um nicht von der Explosion getroffen zu werden, sollte der Spieler die Einheiten genauer untersuchen. Einer von ihnen hat eine vertikale Linie auf seinem Körper, der andere eine horionzontale. Link muss an der entsprechenden Linie mit dem Schwert zuschlagen, damit die Einheit nicht explodiert und Link schadet.

Nachdem beide Einheiten zerstört wurden, geht der Kampf gegen den Rokopter weiter.

Trivia[Bearbeiten]

  • Sein Name leitet sich von den Wörtern rotieren und Helikopter ab.
  • Während Rokopter-Einheiten auf dem Feld sind, ertönt eine andere Musik.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Dies ist eine Rokopter-Einheit. Diese schwebende Bombeneinheit wurde von einem Rokopter entsandt und verfolgt stetig ihr Ziel, bis sie nach einer gewissen Zeit explodiert.“ – Phai (Skyward Sword)