Ralph

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ralph
Ralph.png
Spiele Oracle of Ages
Orte Labrynna

Ralph ist ein Bekannter Nayrus seit seiner Kindheit. Er ist sehr aufbrausend, was ihn oft in schwierige Situationen bringt. Ralph ist ein Nachfahre von Königin Ambi. Während Gesprächen mit Link zeigt Ralph zwar eine gewisse Rivalität, weiß aber dass sowohl er als auch Link dasselbe Ziel haben und Link verdient mehr und mehr Ralphs Respekt.

Treffen[Bearbeiten]

Wenn Link Nayru zum ersten Mal begegnet ist neben einigen Zuhörern auch Ralph anwesend. Selbstsicher offenbart dieser Link, dass Nayru bei ihm vollkommen sicher ist. Sekunden später wird Nayru allerdings von Veran entführt, welche sich in das Orakel inkarniert. Ralph zieht seine Waffe und droht Veran anzugreifen, kann diese Drohung allerdings nicht in die Wahrheit umsetzen da er damit Nayru töten würde. Veran entkommt mit dem Orakel der Zeiten in die Vergangenheit, direkt gefolgt von Ralph, der Nayru retten will. In der Vergangenheit ist Ralph aber nicht wirklich von großer Hilfe. Während Link die Essenzen der Zeit sammelt, läuft Ralph in der wilden Hoffnung Veran zu finden und Nayru zu befreien durch das Land. Dabei trifft er Link zwar manchmal und erzählt diesem wissenswerte Informationen, hat aber bei seiner selbstauferlegten Aufgabe keinen Erfolg.

Wenn Link die Nixenhöhle vollendet hat verlässt Königin Ambi ihren Palast, eine ideale Gelegenheit um die dort gefangene Nayru zu retten. Auch Ralph erkennt die günstige Situation und taucht vor den Palasttoren auf. Er erzählt Link von einem versteckten Angang in den Palast und rennt voraus. Im Palast kann man den Geist Verans mit Arkanumkernen aus Nayrus Körper vertreiben, daraufhin inkarniert sie sich im Körper Königin Ambis. Ralph, Link und Nayru reisen in die Gegenwart, allerdings kehrt Ralph schon bald wieder in die Vergangenheit zurück um Königin Ambi und damit auch Veran zu töten. Er will diesen Plan auch noch durchführen nachdem er erfährt dass er Nachfahre Ambis ist, trotz der Tatsache dass er mit dem Tod seiner Vorfahrin selbst aufhören würde zu existieren. Im Schwarzen Turm Ambis wird Ralph aber leicht von Veran besiegt, er überlebt nur durch Verans "Gnade".Veran spricht daraufhin zu Link und erklärt ihm dass er, falls er Ambi töten würde, auch Ralph töten würde. Link bekämpft Veran trotzdem und verlässt in dem Glauben sie besiegt zu haben mit Nayru und Ralph den Turm. Draußen wird er allerdings durch Magie von den beiden getrennt und zu Veran teleportiert welche Ambis Körper verlassen hat. Der Kampf geht weiter und Ambi ist gerettet und damit auch Ralph. Er wird zurück zu Ambi, Nayru und Ralph gebracht, woraufhin letzterer nun völligen Respekt vor Link hat.

Trivia[Bearbeiten]

  • In den Credits kann man sehen wie Link Ralph die Wirbelattacke beibringt. Dies gerät außer Kontrolle und Ralph wirbelt durch die Gegend.