Rüstungskürbis

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rüstungskürbis
Rüstungskürbis BOTW.png
Spiele Breath of the Wild
Nutzen
Kaufpreis 20 Rubine
Verkaufspreis 5 Rubine
Heilung 1/2 Herz
Effekt beim Kochen höhere Abwehrkraft
Wirkungsgrad B
Effektdauer 50 Sekunden
Fundorte
Läden Narbis (Kakariko)

Der Rüstungskürbis ist ein Material in Breath of the Wild.

Es handelt sich hierbei um eine große orangefarbene Feldfrucht, die eine Spezialität von Kakariko ist. Narbis baut die Kürbisse auf seinem Feld an und verkauft sie auch direkt von dort, da er sein Produkt aufgrund einer Rivalität mit Gustin nicht im Zutatenladen von Gustins Frau Zitra verkaufen darf. Der reisende Händler Cambo hat ebenfalls Rüstungskürbisse im Angebot.

Rüstungskürbisse können roh verzehrt werden, füllen dabei jedoch nur ein halbes Herz auf. Diese Heilwirkung erhöht sich, sobald der Kürbis als Kochzutat verwendet wird. Dies sorgt außerdem für den Zusatzeffekt, dass sich die Abwehrkraft für eine bestimmte Zeit erhöht. Am Feuer oder auf heißem Gestein geröstet, erhält man einen Röst-Rüstungskürbis. Hierbei verliert er jedoch die Fähigkeit, die Abwehrkraft zu erhöhen und füllt lediglich Herzen auf.

Rüstungskürbisse dienen für Balsai in Hateno als Rohstoff um Kleidung zu färben, da sie für einen orangen Farbton sorgen.

Handbuch-Eintrag[Bearbeiten]

Ein stahlharter Kürbis, der auf den Feldern Hyrules angebaut wird. Wird er Gerichten beigegeben, stählt er die Haut des Essers und steigert so beträchtlich dessen Abwehr.

Großes Vorkommen:
Kakariko
Aufgefüllte Herzen:
1/2 Herz
Effekt beim Kochen:
Abwehr+


„Rüstungskürbis“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Fortified Pumpkin verstärkter Kürbis