Postamt

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Postamt
Postamt Wohnung.jpg
Postamt in Majora’s Mask
Spiele
Bewohner
Gegenstände
Orte

Das Postamt ist ein Ort in Majora’s Mask, Oracle of Ages und The Minish Cap.

Majora’s Mask[Bearbeiten]

Das Postamt ist in West-Unruh-Stadt gelegen. Hier wohnt und arbeitet der Postbote. Zu bestimmten Zeiten kann man sehen, wie er auf seinem Bett trainiert.

Link kann in einem Minispiel ein Herzteil vom Postboten erhalten, wenn er es schafft, einen Timer bei genau 10 Sekunden zu stoppen. Hat man die Hasenohren aufgesetzt, wird der Timer angezeigt. Ansonsten ist er unsichtbar.

Das Postamt ist am ersten und zweiten Tag von 15:00 bis 18:00 und am letzten Tag ab 18:00 geöffnet. An der Wand befinden sich ein Kalender, ein Karte, eine Notiz und eine Uhr. Im hinteren Teil befindet sich ein Schrank und das Bett des Postboten.

 » Das Motto der Woche: Faulenze nicht, denn der Himmel und deine Frau sehen alles!!! «

—Notiz an der Wand

Oracle of Ages[Bearbeiten]

In der Vergangenheit gibt es in Lynna-Dorf ein Postamt. Der dortige Postbote möchte seine Post gerne pünktlich zustellen, weiß jedoch nicht, wie spät es ist. Im Rahmen eines Tauschgeschäfts kommt Link in den Besitz der Irrlicht-Uhr, die er dem Postboten weitergeben kann. Dieser freut sich sehr darüber und gibt Link im Gegenzug ein Briefset.

The Minish Cap[Bearbeiten]

Im Nord-Westen von Hyrule-Stadt gibt es ein Postamt. Hier ist Eilfried damit beschäftigt, einen großen Stapel mit Briefen zu bearbeiten. Vereint Link mit ihm Glücksfragmente, bekommt er Unterstützung durch Weilfried, der seiner Arbeit jedoch deutlich langsamer nachgeht als sein Kollege. Bei Weilfried können im weiteren Verlauf mehrere Exemplare von Magnus-Schwertfibel bestellt werden. Sobald diese eingetroffen sind, liegen sie im Postamt zur Einsicht aus.

Galerie[Bearbeiten]