Phantomsphäre

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Phantomspähren)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Phantomsphäre
Phantomsph.jpg
Spiele Phantom Hourglass
Nutzen Anhalten der Zeit

Die Phantomsphären sind leuchtende Kugeln, die die Fee Ciela erschaffen kann. Zusammen mit der Phantomsanduhr ist Link in der Lage, für einen kurzen Moment die Zeit anzuhalten. Dies ist nötig, um Bellamu besiegen zu können.

Während des Kampfes gegen Bellamu spuckt dieser nach einigen Treffern Cielas verlorene Erinnerungen aus und die Fee besinnt sich auf ihre Kraft als Lichtgeist des Mutes und der Zeit. Sie ist nunmehr in der Lage, Phantomsphären zu erschaffen. Diese können zusammen mit der Phantomsanduhr die Zeit anhalten.

Um die Phantomsphären zu benutzen, muss das Symbol auf dem Touchscreen angetippt und eine Sanduhr oder auch eine acht gezeichnet werden. Wenn man sie einsetzt, kann man sich nur selbst bewegen, nicht Ciela oder einen anderen Lichtgeist, der ausgesucht wurde. Nach wenigen Sekunden hebt sich die Wirkung der Sphäre jedoch auf.

Der Einsatz der Sphären versetzt Link in die Lage, Bellamu zu schlagen.

Auch im späteren Kampf gegen den mit Bellamu verschmolzenen Linebeck kommen die Phantomsphären zum Einsatz. Da Ciela dabei jedoch im Würgegriff von einem von Bellamus Tentakeln ist, muss Link zunächst Linebeck mit dem Schwert angreifen, bis sich Bellamus Griff um die Fee etwas lockert, damit diese eine Phantomsphäre erschaffen kann.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Phantomsphäre in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Phantom Sphere Phantomsphäre