Pferderennen

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pferderennen
Images-3.jpeg
Leiter
Kosten
Gegen Basil
2 × 10 + 50 Rubine
Mit Hindernissen
Keine
Hauptgewinn

Das Pferderennen ist ein Minispiel in Ocarina of Time. Es findet auf der Lon Lon-Farm statt und wird auf zwei unterschiedlichen Arten durchgeführt.

Rennen gegen Basil[Bearbeiten]

Beim ersten und zweiten Mal muss der erwachsene Link gegen Basil ein Rennen führen, nachdem er sich zweimal gegen ein Entgelt von 10 Rubinen ein Pferd geliehen hat und Basil anschließend ansprach. Nun möchte Basil gegen einen Wetteinsatz von 50 Rubinen ein Pferderennen führen, bei dem eine Runde um die Koppel geritten werden muss. Tritt nun Link an, wird ihm auffallen, das sein Gegner schummelt, indem er zum Beispiel zu früh startet. Bei diesem Rennen sollte Link möglichst vor Basil reiten, damit dieser Link nicht überholen kann. Auch empfiehlt es sich, immer am Zaun entlang zu reiten. Nach einer aufregenden Runde wird Basil sich aber noch nicht geschlagen geben und behält auch den Wetteinsatz ein. Stattdessen verlangt er eine Revenge und setzt diesmal sein bestes Pferd, Epona. Bei der zweiten Runde reitet Basil etwas schneller und versucht auch öfters, vor Link zu reiten, jedoch stellt er mit etwas Geschick dennoch kein sehr großes Problem dar.

Gewinnt Link, wird er mit Epona zusammen eingeschlossen, auch wenn er sie nun jederzeit nutzen darf. Durch einen Sprung über das Tor oder die umgrenzende Mauer der Farm kann Link sein Pferd nun jederzeit rufen und reiten.

Rennen mit Hindernissen[Bearbeiten]

Das zweite Rennen kann absolviert werden, sobald Malon und Talon wieder selbst ihre Farm betreiben. Spricht Link nun die junge Dame an, kann er mit Epona ein weiteres Pferderennen starten. Diesmal stößt er jedoch auf Hindernisse und das Spiel läuft auf Zeit. Dafür hat er nun keinen direkten Widersacher mehr, welcher Link abdrängen könnte.

Insgesamt gibt es drei kleine, vier mittlere und ein großes Hindernis. Über die kleinen kommt Epona auch ohne Spurt, bei den anderen sollte Link jedoch mithilfe von Möhren beschleunigen. Zusammen sind es also acht Hindernisse, die in beiden Runden gleich aufgestellt sind.

Sollte Link den Hindernisparcours unter 50 Sekunden schaffen, erhält er von Malon eine Kuh, die direkt in Links Haus gestellt wird. Er kann das Rennen immer wieder wiederholen, bekommt aber später keinen weiteren Preis.

Trivia[Bearbeiten]

  • Verliert Link beim zweiten Rennen gegen Basil, muss er bei einem weiteren Versuch das erste Rennen ebenfalls wiederholen.
  • Malon behauptet von sich, ihr Rekord liege bei 50 Sekunden.