Petiblin

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Petiblin
Petiblin Minitendo (The Wind Waker).png
Spiele The Wind Waker
Phantom Hourglass
Spirit Tracks
Lebensräume Insel des Windes
Turm der Götter
Verwunschene Bastion
Effektive Waffen Schwert
Beute Rubine

Die Petiblins sind schwache Gegner aus The Wind Waker, Spirit Tracks und Phantom Hourglass, welche mit einem Schlag leicht zu besiegen sind. Die einzige Schwierigkeit an ihnen ist, dass sie immer in Scharen auftauchen, in denen sie sich aber auch schnell mit einer Wirbelattacke beseitigen lassen. Sie tauchen in The Wind Waker hauptsächlich auf Präludien und der Verwunschenen Bastion auf. In Phantom Hourglass auf der Insel des Windes, der Insel der Toten und der Insel der Ruinen. In Spirit Tracks reiten sie manchmal auf Armos-Statuen.

Trivia[Bearbeiten]

  • In The Wind Waker lässt sich der Petiblin mit Universalfutter ablenken, womit man sich etwas Zeit verschaffen kann.
  • Der Name kommt wahrscheinlich aus dem Französischen, wo Petite „klein“ bedeutet.
  • Wenn man in The Wind Waker richtig zielt und einen Petiblin von der Seite mit dem Stahlhammer trifft, fliegen sie mit einem komisch klingenden Bäääääh! davon.