Perfekter Block

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Link vollführt einen perfekten Block und schlägt dabei dem Bokblin die Waffe aus der Hand.
Nach dem Block strauchelt der Bokblin.

Der perfekte Block kommt in Breath of the Wild zustande, wenn man einen gegnerischen Angriff im richtigen Moment blockt. Der Gegner wird dadurch kurz außer Gefecht gesetzt.

Zum Blocken muss man in Breath of the Wild den Gegner anvisieren, während man einen Schild ausgewählt hat. Link hält den Schild dann vor sich und gegnerische Angriffe prallen daran ab. Drückt man nun den A-Knopf, schlägt Link mit dem Schild in einer bogenförmigen Bewegung zur Seite. Tut man das kurz bevor der Gegner zuschlägt, so gelingt ein perfekter Block. Dieser wird durch ein aufblitzendes blaues Licht und einen kurzen Zeitlupenmoment angezeigt. Der Gegner wird währenddessen zurückgestoßen und braucht danach ein paar Sekunden um das Gleichgewicht wiederzufinden. Während dieser Sekunden kann Link einige Schläge landen ohne auf Gegenwehr zu stoßen. Zudem ist es möglich, dass dem Gegner die Waffe aus der Hand geschlagen wird und er sich abwendet um diese aufzuheben, was Link eine weitere Gelegenheit zum Angriff bietet.

Wenn man gegen mehrere Gegner kämpft, kommt es auch dann zu einem perfekten Block, wenn der geblockte Schlag nicht von dem anvisierten Gegner kam, sondern von einem anderen.


„Perfekter Block“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch ガードジャスト, gādo jasuto Schutz-Genauigkeit/Pünktlichkeit
Englisch Perfect Guard perfekter Schutz
Französisch garde optimale optimaler Schutz
Italienisch parata perfetta perfekte Parade
Spanisch guardia perfecta
Niederländisch Perfecte afweer perfekte Abwehr
Russisch отличный блок, otlitschny blok hervorragender Block