Orni

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Orni

Die Orni sind ein vogelähnliches Volk, welches auf Drakonia, einer vulkanischen Insel im Großen Meer in The Wind Waker, lebt. Ein Orni erscheint als Postbote in Phantom Hourglass. Orni dienen in der Rolle als Postboten, da sie aufgrund ihrer Fähigkeit zu fliegen, am besten für diese Aufgabe geeignet sind. Ein großer Teil ihrer Insel wird als Postamt gebraucht.

Die Orni haben sich mit den Jahren aus den Zoras weiterentwickelt; wie diese Entwicklung vonstatten ging, ist jedoch unklar. Es ist aber klar, dass es die Götter so wollten, damit sie nicht unters Meer ins Reich Hyrule tauchen und dieses entdecken können. Die Orni konnten auch nicht von Anfang an fliegen, der Greifhaken ist eine Erinnerung an diese Zeit. Sobald ein Orni im flüggen Alter ist, besucht er den Schutzgottdrachen Valoo, um von ihm eine Schuppe zu erhalten. Nach Erhalt der Schuppe wachsen dem Orni Flügel.

Der Name der Orni lässt sich vom griechischen Wort ὄρνις órnis, Vogel, ableiten.

Galerie[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]