Oktobombe

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oktobombe
Oktobombe.png
Spiele
Lebensräume
Schwächen Bombe

Oktobomben sind kleine Oktorok-ähnliche Gegner aus Phantom Hourglass und Spirit Tracks, die nur selten auftauchen und auch nur selten ein Problem darstellen.

Gegnerstrategie[Bearbeiten]

In Phantom Hourglass tauchen Oktominen auf, sobald Link versucht, Schätze zu bergen. Dabei schlafen die meisten oder bewegen sich von links nach rechts oder umgekehrt, indem sie Luft in die Gegenrichtung pusten. Berührt Link mit dem Kran die Oktobomben, so erhält er Schaden und kann kaputt gehen. Zudem schwankt er dann ziemlich, wodurch er gleich in den nächsten reinrasen kann.

Ihren weiteren Auftritt in Spirit Tracks feiern sie eher unbedeutend. Sie erscheinen nur im Meeresgrundes, wo sie langsam im Wasser treiben. Link kann sie besiegen, indem er sie einfach abschiesst, eine Bedrohung sind sie allerdings auch nicht.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Oktobombe in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Octomine Okto-Mine