Nord-Horon

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nord-Horon
Nord-Horon (Oracle of Seasons).png
Spiele Oracle of Seasons
Bewohner
Gegenstände
Orte

Nord-Horon ist ein Ort in Oracle of Seasons. Das Gebiet oberhalb von Horon-Dorf ist der Ort, an dem Link sein Abenteuer startet. Im Westen schließt sich der Brillensee an das Gebiet an, im Osten die Holodrum-Ebene und im Norden geht es zu den Natzu-Gegenden.

Bei seiner Ankunft in Holodrum liegt Link bewusstlos am Boden, wo ihn die Tänzerin Din findet und zu ihrer Künstertruppe bringt. Dort werden sie von General Onox angegriffen und Din wird entführt. Die verletzte Impa nimmt in einer nahegelegenen Höhle Quartier, wo sie sich ausruht. Außerdem steht nahe des Brillensees ein alter Mann, der versucht, seine Katze vom Baum zu locken.

Nahe des Lagerplatzes der Gaukler steht das Haus von Malon und Talon, die hier ihre Hühner halten.

Auf einer kleinen Insel im Westen des Gebiets befindet sich das erste Labyrinth, die Knorrwurzelhöhle. Am Fuße der Insel, im Wasser verborgen und nur im Sommer erreichbar, gibt es eine versteckte Höhle, in der ein Alter Mann Link von den vier goldenen Vasallen berichtet.

Nach Norden hin ist das Gebiet durch einen Fels versperrt, der nur mit dem Kraftarmband angehoben und entfernt werden kann. Dort steht ein Mystischer Baum, der Duft-Kerne trägt. Außerdem steht hier Boxos Boxbude.


„Nord-Horon“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch North Horon Nord-Horon