Natzu-Gegenden

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Natzu-Gegenden sind Gebiete aus Oracle of Seasons. Es gibt drei Natzu-Gegenden, wobei man pro Spielstand jeweils nur eine besuchen kann.

Allgemein[Bearbeiten]

Diese besondere Landschaft ist die einzige des Spiels, die von Links Reitpartner beeinflusst wird. Dabei wird sie bei Dimitri zu einer einzigen Stromschnelle (Natzu-Flusslauf), bei Ricky zu einem großen Gebirge mit reichlich grün (Natzu-Prärie) und bei Benny zu einem Tal voller Löcher (Natzu-Ödland).

In einer Höhle die ungefähr im Zentrum liegt, lebt außerdem ein musikalisch veranlagter Deku. Er ist der einzige Bewohner des Tales und ohne große Bedeutung.

Die Natzu-Prärie

Trivia[Bearbeiten]

  • Die Natzu-Gegenden sind die Version der Nuun-Hochebene aus Oracle of Seasons.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Natzu-Gegenden in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Natzu Prairie (mit Ricky)
Natzu River (mit Dimitri)
Natzu Wasteland (mit Benny)