Mondperle

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mondperle

Die Mondperle (engl. Moon Pearl) ist ein Gegenstand aus A Link to the Past, welches die Verwandlung des Trägers in der Schattenwelt verhindert.
Es heißt, dass jeder, der es wagt, einen Schritt in die Schattenwelt zu setzen, mit seiner wahren Gestalt konfrontiert wird. Derjenige ist fortan auf ewig in dieser hilflosen Gestalt gefangen.
Hoch oben auf dem Todesberg in Heras Turm gibt es einen Gegenstand, welcher die magische Kraft besitzt, den Träger vor diesem Fluch zu bewahren. Betritt Link die Schattenwelt ohne die Mondperle, verwandelt er sich in einen harmlosen Hasen und kann weder angreifen noch Gegenstände benutzen (ausgenommen den Zauberspiegel, mit dem man zwischen Licht- und Schattenwelt wechseln kann).
Dieser Gegenstand ist, sobald gefunden, immer aktiv und muss nicht benutzt werden.

Außerdem ist die Mondperle auch ein Gegenstand in Four Swords Adventures. Erst mit ihrer Hilfe kann man die versteckten Mondportale öffnen, mit deren Hilfe man von Hyrule aus in die Schattenwelt kommt. Die Mondperle wird dabei zerstört.