Moe

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moe
Moe.png
Volk Hylianer
Spiele Twilight Princess
Orte

Moe ist ein Charakter aus Twilight Princess. Er lebt mit seiner schwangeren Frau Ulina und seinem Sohn Colin in Links Heimatdorf Ordon. Abgesehen von Link ist er der einzige Schwertkämpfer im Ort. Moe ist ein erfahrener Schwertkämpfer und ein weiser Mann. Er dient gewissermaßen als Vaterfigur für Link. Außerdem ist er auch handwerklich begabt. Er ist derjenige, der das Ordon-Schwert fertigt, welches als Geschenk nach Hyrule gebracht werden soll. Außerdem hilft er seinem Sohn Colin dabei, für Link eine Angel zu fertigen.

Auftritte im Spiel[Bearbeiten]

Zu Beginn des Spiels, ist Moe neben Link die erste Person, die der Spieler erkennt. Dort ist Moe gerade dabei, Link über seinen bevorstehenden Auftrag zu unterrichten, ein Geschenk an den Hof von Hyrule zu bringen. Danach trifft man ihn an diversen Stellen in Ordon. Am Fluss zeigt er seinem Sohn Colin seine Schwertkampfkünste. Außerdem bringt er auch das Holzschwert in Links Haus. Als die Kinder aus Ordon von König Bulblin entführt werden, nimmt Moe die Verfolgung auf, wird aber verwundet. Nachdem Link in einen Wolf verwandelt wurde und mit Midna nach Ordon zurückkehrt, verjagt Moe ihn vom Haus seiner Familie, um diese zu schützen. Dabei trägt er einige Bandagen, da er bei dem Überfall der Schattenmonster verletzt wurde Das nächste Mal trifft Link ihn erst, wenn er nach der Befreiung von Hyrule-Stadt vom Schattenreich in Thelmas Wirtshaus geht - Moe hat sich maskiert der Widerstandsgruppe von Hyrule-Stadt angeschlossen, der auch Raffler, Ashley und Jargo angehören. Er hilft Link dabei, den Eingang zum Heiligen Hain zu finden. Im Schloss von Hyrule hilft er zusammen mit seiner Gruppe und einem Falken, welcher im Spiel bereits öfter vorkam, Link gegen übermächtige Monster. Dabei benutzt er eine Kanone, deren Besitzer nicht bekannt ist.


„Moe“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Japanisch モイ, Moi
Englisch Rusl