Minenbowlingbahn

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Minen Bowlingbahn)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Minenbowlingbahn (zweite Zwischenwand)

Die Minenbowlingbahn hat in Hyrule Stadt geöffnet, allerdings nur nachts und sobald der Spieler die Bomben-Tasche erhalten hat. Link kann sich hier bei einer Runde Krabbelminen-Bowling entspannen. Der Laden gehört einer jungen Hylianerin, die grundsätzlich schläft, wenn Link den Laden betritt.


Spielablauf[Bearbeiten]

Bevor das Spiel beginnt, wird der Preis gezeigt, den es zu gewinnen gilt - allerdings erst, nachdem Link 30 Rubine gezahlt hat. Es handelt sich entweder um Rubine, Krabbelminen, Bomben, ein Herzteil (einmalig) oder eine größere Bombentasche (ebenfalls einmalig).
Das Spielfeld besteht aus einem Gang, an dessen Ende eine Art bunte Zielscheibe befestigt ist. Link hat 10 Krabbelminen zur Verfügung, um 3 Mal eine solche Scheibe zu treffen. Sobald er das geschafft hat, erhält er den Preis. Wenn er alle Krabbelminen verbraucht hat, ist das Spiel zu Ende.
Link kann vor dem Gang an einer Linie entlanggehen und seine Position sowie seinen Winkel frei festlegen, bis er die Krabbelmine auf den Boden setzt, die idealerweise in gerader Linie zum Ziel krabbelt - obwohl es theoretisch auch möglich ist, dass sie an der Wand entlangkriecht und von der Seite die Scheibe trifft.
Sobald eine Scheibe getroffen ist, explodiert die Zwischenwand, an der sie befestigt ist, und eine neue, weiter entfernte Zielscheibe erscheint. Die erste und dritte Zielscheibe liegen immer zentral am Ende des Ganges, die zweite ist entweder nach links oder rechts versetzt.
Der Schwierigkeitsgrad nimmt jedes Mal zu: Bei der 2. Zielscheibe läuft ein Huhn auf der Bahn von links nach rechts - zwar langsam, aber es bleibt auch unberechenbar stehen und läuft wieder los. Wenn die Krabbelmine das Huhn trifft, explodiert sie. Das Huhn bleibt dann kurz stehen und sieht ziemlich verbrannt aus.
Das Treffen der 3. Zielscheibe ist noch weiter erschwert: Mitten auf der Bahn ist eine kleine Grube, in der ein etwas größeres Huhn hin- und herläuft. Da die Grube passiert werden muss, um das Ziel zu treffen, muss das Huhn irgendwie umgangen werden. Das ist leichter gesagt als getan, da es ebenso unberechenbar hin- und herläuft und nicht oft eine kleine Lücke bleibt. Oft ist es pures Glück, wenn die Mine glatt durchgeht. Ansonsten wirken wegen der kurzzeitigen Lähmung auch Huhntreffer Wunder.
Sobald die dritte Mine trifft, gratuliert die Besitzerin Link und verleiht ihm den Preis.