Maskenschrein

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Eingang des Schreins

Der Maskenschrein befindet sich südlich des Maskentempels auf der Insel Cocolint. Man muss ihn betreten, um den Schlüssel für den Maskentempel zu finden.

Der Maskenschrein besteht aus einer großen Anlage, in der viele Säulen stehen, die die Bewegungsfreiheit einschränken und das äußere Gebiet des Schreins zu einer Art Labyrinth machen. Außerdem gibt es viele Armos, die getötet bzw. verschoben werden müssen, da sie wichtige Durchgänge versperren. Hat man den Schrein erreicht, muss man einen Armos-Ritter bekämpfen, um den Maskenschlüssel zu erhalten.

In einem Raum des Schreins befindet sich ein Relief an der Wand, das den Windfisch und die Eule zeigt. Es berichtet vom Windfisch und dass die Insel nur in seinem Traum existiert. Cocolint verschwindet, falls der Windfisch erwacht.

 » OH, EILAND COCOLINT!!! BIST NUR EINE ILLUSION...DIE MENSCHEN,...DIE MONSTER, DAS MEER, DER HIMMEL SIND NUR EIN....TRAUM DES WINDFISCHES!....WECKST DU DEN TRÄUMENDEN, SO WIRD SICH DIESE INSEL IN LUFT AUFLÖSEN....WIE EINE SEIFENBLASE ZERPLATZEN.... «

—Inschrift

Wandbild mit Inschrift


In dieser Tabelle findest du den Namen von Maskenschrein in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Southern Face Shrine Südlicher Gesichtsschrein