Maske der Liebenden

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maske der Liebenden
Maske der Liebenden.png
Spiele Majora’s Mask

Die Maske der Liebenden ist eine Maske aus Majora’s Mask, auf der zwei sich küssende und an den Händen haltende Personen schematisch dargestellt sind. Man erhält sie, wenn man die Nebenquest „Hochzeit mit Hindernissen“ absolviert hat. Voraussetzungen sind, dass Kafei in Besitz der Maske der Sonne ist und dass Anju das Amulett erhalten hat. Kurz bevor der Mond auf Termina fällt, erscheint Kafei in Anjus Zimmer und die beiden vereinen ihre Masken, was in Termina als Hochzeitsversprechen gilt. Die Maske der Liebenden entsteht. Wenn man sich währenddessen in Anjus Zimmer befindet, bekommt man diese geschenkt.

Die Maske der Liebenden wird normalerweise einem Trauzeugen geschenkt - in diesem Fall Link.

Sie dient im Spiel dazu, die Unruhen im Büro des Bürgermeisters von Unruh-Stadt zu schlichten.

 » Die Maske der Liebenden. Was für ein schönes Andenken. Also muss ein junges Paar geheiratet haben. «

Bürgermeister Dotour

Dadurch denken die Streitenden an ihre Familien und kommen zu einer Einigung. Zum Dank dafür bekommt man ein Herzteil vom Bürgermeister geschenkt.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Maske der Liebenden in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Couple's Mask Maske des (Liebes-)Paars