Marienkäfer-Stachi

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marienkäfer-Stachi
Minitendo Marienkäfer-Stachi (The Minish Cap).gif
Spiele The Minish Cap
Lebensräume
Schwächen Jede Waffe

Die Marienkäfer-Stachis sind Gegner aus The Minish Cap.

Gegnerstrategie[Bearbeiten]

Die winzigen Gegner kann Link nur in Minish-Größe antreffen. Sie kriechen herum und fangen an, zu beschleunigen, sobald sie Link sehen. Mithilfe von Berührungen versuchen sie dann ihn zu verletzen.

Mithilfe jeder beliebigen Waffe, die Schaden macht, kann Link diese Gegner beseitigen. Das Schwert eignet sich jedoch am besten dafür.

Von den Marienkäfer-Stachis gibt es außerdem zwei Farbvarianten. Die roten bewegen sich langsamer geradeaus und die blauen schnelleren im Kreis.


Titel Details
Minitendo Marienkäfer-Stachi (The Minish Cap).gif Marienkäfer-Stachi Treten unter anderem auf Minish-Wegen und in Dungeons auf. Es gibt rote und blaue Marienkäfer-Stachis. Sie sehen harmlos aus,

sind aber wegen ihres Panzers gefährlich.

Trivia[Bearbeiten]

  • Aufgrund ihrer Namen wäre eine Verwandtschaft zum Käfer-Stachi nicht ausgeschlossen.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Marienkäfer-Stachi in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Mulldozer womöglich von mull, engl. Mull, und bulldozer, engl. Planierraupe