Margomill

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Margomill
Margomill.png
Spiele A Link Between Worlds
Labyrinth Haus des Windes
Schwächen Schwert, Bogen, Hammer

Margomill ist der Wächter des Amulettes der Weisheit und Bossgegner im Haus des Windes in A Link Between Worlds.

Aussehen[Bearbeiten]

Margomill befindet sich im obersten Stockwerk des Hauses. Er besteht aus Metallscheiben, die aufeinanderliegen. In der obersten Scheibe befindet sich ein großes Auge, sein Schwachpunkt.

Kampf[Bearbeiten]

Der Kampf wird auf einer Plattform ausgetragen, um die herum eine tiefe Schlucht gezogen ist. Margomill kan Link schaden indem er ihn in die Schlucht stößt, heißen Dampf ausstößt und damit Link trifft, oder indem er Link berührt. Um Margomill zu besiegen, muss sich Link mit dem Tornadostab auf Margomill befördern und das Auge attackieren. Ist das gelungen, wirft Margomill Link ab und fährt weitere Schichten aus, die das Auge aus Links Reichweite befördern. Die Schichten müssen nun mit Schwert, Hammer oder Bogen angegriffen und somit zerstört werden. Sind alle Schichten zerstört, befindet sich das Auge wieder in Links Reichweite. Wieder muss man den Wirbelstab nutzen. Hat man Margomill genug Schaden zugefügt, ist er besiegt und hinterlässt das Amulett und einen Herzcontainer.

Tri Force Heroes[Bearbeiten]

In Tri Force Heroes gibt es den Bossgegner des Waldtempels Margoma, er sieht fast genau so aus wie Margomill und ist auch ähnlich zu bekämpfen.