Malleus

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Malleus
ST BridgeWorker.png
Spiele Spirit Tracks
Orte Malleus' Haus
Ähnliche Charaktere Werftarbeiter
Malleus mit Link und Linebeck

Malleus ist ein Zimmermann in Spirit Tracks, der in einem Haus im Schneetal wohnt. Man kann ihn damit beauftragen, kaputte Bauwerke zu reparieren oder neu zu bauen.

Malleus' Haus im Schneetal ist erst erreichbar, nachdem dort die Schienen zum Turm der Götter wiederhergestellt wurden. Da zunächst die Brücke zwischen dem Waldland und der Meeresküste kaputt ist, kann man den Handwerker beauftragen, diese instand zu setzen. Hierzu muss Link ihn in seinem Zug zum Bahnhof an der Brücke bringen, wo er sich sogleich an die Arbeit macht. Als Lohn für die Reparatur der Brücke sowie für die Begleichung der Schulden, die Linebeck noch bei Malleus hat, verlangt er stolze 5000 Rubine. Hat Link mithilfe von Linebecks Schatzkarte den königlichen Ring gefunden, nimmt Malleus diesen als Bezahlung an sich.

Zu einem späteren Zeitpunkt wollen die Anouki im Anouki-Dorf einen Zaun errichten, wofür sie sowohl Holz als auch einen Handwerker brauchen. Für diese Aufgabe kann erneut Malleus in Anspruch genommen werden. Hierzu muss er wiederum mit dem Zug zum Ziel befördert werden.

Trivia[Bearbeiten]

  • Sein Name leitet sich vom gleichnamigen lateinischen Wort ab, was „Hammer“ bedeutet – eine Anspielung auf seinen Beruf.
  • Er sieht dem Inhaber der Werft aus Phantom Hourglass auf der Insel Melka sehr ähnlich und hat auch ein Bild von ihm in seinem Haus hängen.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Malleus in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Bridge Worker Brückenarbeiter