Luise

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Luise von der Seite betrachtet
Luise stellt sich vor

Luise ist die Katze von Thelma und wohnt bei ihr im Wirtshaus. Ihr weißes Fell mit den langen Haaren erinnert stark an eine Angorakatze, Details über ihre Rasse sind jedoch nicht bekannt. Im Spiel hilft sie Link zum ersten Mal, als er die verletzte Midna ins Schloss Hyrule bringen muss. Sie öffnet ihm ein Fenster in Thelmas Wirtshaus, damit er über das Gebälk in die Kanalisation und ins Schloss gelangen kann.

Bei der Suche nach der Schnitzerei von Ilya trifft Link erneut auf Luise. Sie erzählt ihm, dass ihr die Statue von Knochenhunden abgenommen wurde.

Wie auch bei anderen Tieren kann Link mit Luise nur in seiner Wolfsform Kontakt aufnehmen.

Trivia[Bearbeiten]