Lorenschuss

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lorenschuss
Lorenschuss.png
Spiel Oracle of Ages
Ort Kugelkamm
Leiter Gorone
Kosten 10 Rubine
Hauptgewinn Felsfilet
Nebengewinn

Der Lorenschuss ist ein Minispiel der Goronen auf dem Kugelkamm der Gegenwart. Die Kosten für ein Spiel betragen nur 10 Rubine. An gleicher Stelle befindet sich in der Vergangenheit ein anderes Minispiel, die Goronen-Schießbude.

Ablauf[Bearbeiten]

Link sitzt in einer Lore und fährt auf den Schienen durch zwei Räume. Ziel ist es, mithilfe des Blasrohrs die entlang der Strecke angebrachten Ziele zu treffen. Insgesamt sind 12 Ziele zu treffen. Bei bis zu drei Fehlschüssen gibt es als Trostpreis 20 Rubine.

Ist der Hauptpreis einmal gewonnen worden, verändert sich das Spiel etwas: Die Ziele sind an anderen Stellen angebracht und können sich je nach Spiel auch bewegen.

Preis[Bearbeiten]

Der erste Preis ist das Felsfilet. Wurde dieses gewonnen, winken als Preis Rubine oder Gasha-Kerne.

Im Rahmen eines Geheimnisses ist es möglich, von Troy die Krabbelminen zu gewinnen, wenn Link erneut alle Ziele beim Lorenschuss trifft.


„Lorenschuss“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Target Carts