Lon Lon Farm (The Minish Cap)

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Lon-Lon-Farm (The Minish Cap))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lon Lon Farm
Lon Lon Ranch.png
Spiele
Bewohner
Orte

In The Minish Cap besitzt die Lon Lon Farm eine Frischwassertränke, die von der Sela-Quelle gespeist wird. Die Lon Lon Farm liefert zwar die beste Milch Hyrules, ist aber zugleich auch der einzige Milchproduzent. Bevor man aber die Farm betreten kann muss man zuvor den Auftrag bekommen haben, ein Buch zu besorgen. Wenn man danach zur Lon Lon Farm geht, so findet man Malon und Talon außerhalb des Hauses. Sie haben sich ausgeschlossen, somit ist auch der einzige Weg zum Hylia-See versperrt. Um das Problem zu lösen muss man sich auf dem Baumstumpf verkleinern und den sich im Haus befindlichen Schlüssel zurückholen.

Weiteres[Bearbeiten]

  • Durch das Vereinen eines Fragments lässt sich der Teich austrocknen, darin kann man die große Geldbörse erhalten.
  • Tingles Bruder Jingle befindet sich ebenso auf der Farm. Vereint man mit ihm ein Fragment, lässt dies anderweitig eine Treppe erscheinen, die für den Erhalt des magischen Bumerangs wichtig ist.
  • Eine Höhle wird bei der Farm gegraben. Durch das Vereinen von Fragmenten lassen sich Goronen rufen, die die Höhle weiter ausbauen. Sobald alle Goronen gerufen sind und die Höhle fertig gebaut ist, lässt sich aus einer Truhe am Ende des Ganges eine Flasche entnehmen.
  • Wenn man gegen einen Baum mit den Pegasusstiefeln rammt, lässt sich ein Baumstumpf zum Verkleinern freilegen. Dadurch kann man das Haus betreten und manchmal auch mit der Kuh Fragmente vereinen.

Herzteile[Bearbeiten]

  • Um das erste Herzteil zu erreichen muss man sich mit dem oben genannten Baumstumpf verkleinern und den Garten betreten.
  • Das zweite Herzteil befindet sich am Ende einer Höhle, hierfür werden die Maulwurfshandschuhe benötigt.