Liste der Lichtgeisttropfen

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier ist die Liste aller Lichtgeisttropfen, die es in Phantom Hourglass zu finden gibt.

Muttropfen[Bearbeiten]

Insel der Lichtgeister[Bearbeiten]

Im Vorhof der Eingangshöhle besiegt man alle Gegner und wendet sich anschließend nach rechts. Dort befindet sich eine einsame Schatztruhe mit dem ersten Tropfen des Mutes.

Terris Assistent[Bearbeiten]

Neben Terri existiert noch ein zweiter Bootsladen, dessen Inhaber einen goldenen Helm trägt. Wie auch in The Wind Waker erzählt er, dass er in 7 Tagen schließen wird. Neben einem Herzcontainer bietet er auch einen Muttropfen für 500 Rubine an.

Insel des Windes[Bearbeiten]

Im Südosten der Insel fällt eine angeknackste Wand auf, diese sprengt man mit einer Bombe. Dahinter befindet sich ein Eingang zu einer Höhle mit einem weiterer Studienraum des Romantikers. Viel interessanter ist jedoch die Truhe im oberen Bereich, die einen weiteren Muttropfen enthält.

Tempel des Windes[Bearbeiten]

Im Hauptraum des 1. Kellergeschosses eilt man zur südöstlichen Stelle der Karte. Dort befinden sich einige Luftströme neben einem beweglichen Block. Mit Hilfe der Luftströme fliegt man auf die höher gelegene Plattform, auf der eine Schatztruhe wartet.

Tempel des Mutes[Bearbeiten]

Im dritten Stockwerk – kurz vor der Bosskammer – geht man um die Leiter herum und legt eine Bombe vor dem nördlichen Wall. Es erscheint ein Durchgang, der zu einer kleinen Geheimkammer führt. Dort befindet sich eine Truhe mit einem weiteren Muttropfen.

Insel Melka[Bearbeiten]

Sobald man den Tempel des Mutes hinter sich gelassen hat, begibt man sich nach Melka. Von der Stadt aus nach Norden geht es die Treppen hoch. Ziel ist die rechte Insel, der Tempel des Meereskönigs und Link selbst auf eine Linie zu bekommen. Ist dies erreicht, sieht man sich die Felswände an und zündet Bomben davor. Es erscheint eine Höhle mit einer Holzbrücke. Auf halber Strecke benutzt man den Bogen um einen Kristallschalter auszulösen. Am Ende der Brücke erscheint nun eine Truhe mit einem Muttropfen.

Tempel des Meereskönigs[Bearbeiten]

Im 8. Kellergeschoss muss man den Dreieckskristall aus dem 9. Stockwerk über die Treppe links oben in die Fassung bringen. Als Lohn erscheint eine Truhe – nur diese steht mitten in einem Abgrund. Nördlich der Truhe befindet sich jedoch ein unsichtbarere Weg über den Abgrund.

Linebecks Schiff[Bearbeiten]

Wenn man Piraten erlaubt Links Schiff zu entern, greifen kleine Petiblins an. Hat man sie alle besiegt, bedankt sich Linebeck mit einem Muttropfen.

Deh-Ess-Insel[Bearbeiten]

Im unteren Teil der Insel (auf dem „Touch Screen“) sollte man in der südwestlichen Ecke graben, es befindet sich dort ein Muttropfen.

Deh-Ess-Insel[Bearbeiten]

Besiegt man im Norden der Insel die beiden einäugigen blauen Monster, erscheint eine Truhe. Auch darin befindet sich ein Muttropfen.

Postbote[Bearbeiten]

Hat man Maigoron aus dem Goronen Tempel befreit, so erhält man anschließend einen Brief in dem er sich bedankt. Als kleines Geschenk enthält er einen Muttropfen.

Goroneninsel[Bearbeiten]

Sobald man im Besitz des Fanghakens ist, begibt man sich zur Goroneninsel. Dort kann man nun die Truhe erreichen, die auf einem Haus der Goronen steht. Um dort hin zu gelangen begibt man sich zu dem Platz, an dem sich ein Goronenkind vor gelben Schleimmonstern gefürchtet hatte. Nun benutzt man den Fanghaken mit dem Stein unten links. Anschließend geht es südlich weiter zur Truhe mit dem Muttropfen.

Insel des Feuers[Bearbeiten]

Mit dem schicken neuen Fanghaken geht es zur Insel des Feuers. Ganz im Norden befindet sich eine kleine abgelegene Insel, die man vorher nicht erreichen konnte. Mit Hilfe des Fanghakens ist dies nun kein Problem mehr. Dort befindet sich ein weiterer Muttropfen.

Insel Molude[Bearbeiten]

Auch hier wird der Fanghaken benötigt. Man begibt sich dazu in den nördlichen Teil der Insel. Westlich des Eingangs zum Tempel des Mutes befindet sich eine kleine abgelegene Plattform. Dort setzt man den Fanghaken ein und schwingt sich hinüber zur Truhe mit dem Muttropfen.

Insel Bonun[Bearbeiten]

Zu aller erst begibt man sich zu Salvatore, dem Meister des Kanonenminispiels. Hinter ihm sind einige kleine Inseln zu erkennen, auf denen sich Schatztruhen befinden. Mit Hilfe des Fanghakens und der Holzpfähle kann man sie erreichen. Auch hier findet sich ein Muttropfen.

Namenlose Insel[Bearbeiten]

Begebe dich dort in die zentrale Höhle. In der Nähe des Eingangs zaubert der Fanghaken ein Seil zwischen zwei Holzpfählen. Dadurch gelangt man zur Truhe mit dem nächsten Muttropfen.

Tempel des Meereskönigs[Bearbeiten]

Die Suche beginnt im ersten Kellergeschoss: Rechts von der Sicherheitszone benutzt man den Fanghaken um ein Seil zwischen den beiden Pfählen herzustellen. Steht man auf dem Seil, kann man den Bogen benutzen um ein Auge abzuschießen. Dadurch erscheint unten rechts eine Truhe mit einem Muttropfen.

Insel der Toten[Bearbeiten]

Dazu betritt man die Höhle neben dem Anlegedock. Eine Wand neben dem Eingang kann gesprengt werden und gibt dadurch den Weg zu einer Schatzkiste frei, die einen weiteren Muttropfen beinhaltet.

Insel der Ruinen[Bearbeiten]

Zuerst muss man das Wasser absenken. Südwestlich der kleinen, nordöstlichen Pyramide wird dadurch eine Truhe freigelegt. Darin befindet sich der vorletzte Muttropfen.

Mutohs Tempel[Bearbeiten]

In der südwestlichsten Ecke des 2. Kellergeschoss befindet sich die Truhe mit dem letzten Muttropfen.


Krafttropfen[Bearbeiten]

Insel Melka[Bearbeiten]

Man erhält ihn im Laden von Melka. Ein Tropfen kann für 500 Rubine erworben werden. Es ist nicht zwingend notwendig ihn zu Beginn des Spiels zu kaufen.

Insel des Feuers[Bearbeiten]

Sobald man den Tempel des Feuers gemeistert hat, geht man zu Astrid und spricht mit ihr. Sie zeigt sich erkenntlich und übergibt einen Krafttropfen.

Kanoneninsel[Bearbeiten]

Nach dem man die Höhle auf der Kanoneninsel betreten hat, hält man sich ganz rechts. Dort fällt eine rissige Wand auf. Mit der Bombe weiter links sprengt man diese Wand weg und entdeckt dahinter eine Truhe mit einem Krafttropfen.

Insel des Windes[Bearbeiten]

Ganz weit links befindet sich eine Schatztruhe, die auf einer Plattform steht. Mit Hilfe der Schaufel gräbt man einen Luftstrom aus der einen auf die Plattform trägt.

Tempel des Windes[Bearbeiten]

Im 2. Kellergeschoss befinden sich zwei Schatztruhen. Die linke enthält einen Krafttropfen.

Insel Melka[Bearbeiten]

Nachdem man den Tempel des Windes geschlagen hat, begibt man sich zurück nach Melka und spricht mit Großvater. Für die erbrachte Leistung erhält man einen weiteren Krafttropfen.

Insel Melka[Bearbeiten]

Den nächsten Tropfen erhält man ebenfalls erst nach Abschluss des Tempel des Windes. Auf der Insel Melka, in Richtung Tempel des Meereskönigs auf dem Weg zum Vorplatz des Tempels befindet sich eine rissige Wand. Mit Hilfe einer Bombe sprengt man die Wand und entdeckt dahinter eine Höhle. Im Norden der Höhle findet sich eine weitere Truhe mit einem Krafttropfen.

Tempel des Meereskönigs[Bearbeiten]

Im 4. Kellergeschoss des Tempels wird man mit den Phantomaugen konfrontiert. Insgesamt drei Stück sausen kontrollierend durch die Gänge. Nach dem alle besiegt sind, erscheint ganz rechts eine Schatzkiste mit einem weiteren Krafttropfen.

Tempel des Meereskönigs[Bearbeiten]

Im Tempel des Mutes befindet sich im Nordosten des 3. Kellergeschosses ein Auge. Nachdem man es auslöst erscheint eine Truhe neben den Fassungen für die goldenen Dreiecke. Sie enthält einen Muttropfen.

Tempel des Mutes[Bearbeiten]

Im 1. Stockwerk befinden sich oben links 2 Truhen in einer kleinen Kammer, die man nur mit Hilfe einer Bombe erreicht. In einer der beiden Truhen befindet sich ein Muttropfen.

Tempel des Mutes[Bearbeiten]

Im 2. Stockwerk existieren insgesamt 4 Truhen. Die Truhe mit dem Krafttropfen findet man im unteren Abschnitt den man mit Hilfe der fliegenden Blöcke erreicht. Während der Fahrt ergibt sich die Möglichkeit ein Auge an der Wand auszulösen. Als Reaktion darauf erscheint eine Truhe mit einem weiteren Krafttropfen.

Goroneninsel[Bearbeiten]

Während der Verfolgung von Maigoron muss man im Norden ein kleines Labyrinth durchqueren. Nach der Durchquerung nimmt man weiter unten eine Passage zum Labyrinth zurück und trifft dabei auf einer Truhe mit einem Krafttropfen.

Insel des Frostes[Bearbeiten]

Sobald man den Tempel des Eises hinter sich gelassen hat ist man im Besitz des Fanghakens. Mit seiner Hilfe und den Stäben in der Nähe des Eingangs erreicht die höher gelegene Plattform. Anschließend ermöglicht einem der Fanghaken einige Truhen auf dem Eisfeld zu erreichen. Die Truhe mit dem Krafttropfen findet man weiter rechts.

Insel Molude[Bearbeiten]

Jetzt nach dem man im Besitz des Fanghakens ist, begibt man sich zur Insel Molude. In der Haupthöhle neben dem Familienhaus des Romantikers springt man über die einzelnen Plattformen, hält an der Letzten an und benutze hier den Fanghaken. So erreicht man im Osten die Truhe mit dem Krafttropfen.

Insel der Lichtgeister[Bearbeiten]

Mit dem Fanghaken kann man nun auch die östliche Seite der Insel der Lichtgeister erforschen. Durchquert man das kleine Insel-Labyrinth, winkt an dessen Ende eine Truhe mit einem weiteren Krafttropfen.

Insel Bonun[Bearbeiten]

In der Nähe des Hauses des Romantikers befindet sich eine kleine Insel mit einer Truhe darauf. Hier benutzt man den Fanghaken und hangelt sich dadurch zur Truhe mit dem Krafttropfen hinüber.

Tempel des Meereskönigs[Bearbeiten]

Im 7. Stockwerk benutzt man die bewegenden Plattformen um den nordöstlichen Bereich zu erreichen. Anschließend stellt man sich auf den Holzpfahl und aktiviert unten rechts den Kristallschalter. In diesem Moment sollte sich das Phantom im südlichen Bereich befindet. Nun rennt man schnell den Weg entlang zur gerade erschienen Kiste, die einen Krafttropfen enthält.

Insel der Toten[Bearbeiten]

Nachdem man die geheime Höhle des heiligen Baumes gefunden hat, (13 Felder West, 7 Nord), sprengt man dort die nördliche Wand. Hinter der Wand befindet sich eine Kammer mit Rubinen sowie einer Schatzkiste mit einem Krafttropfen.

Insel der Ruinen[Bearbeiten]

Sobald man die Insel trocken gelegt hast, springt man an ihrem südwestlichen Ende ins Labyrinth. Anschließend verlässt man das Labyrinth am oberen Ende und geht einen Screen weiter nach oben. Dadurch befindet man sich zwar in einer Sackgasse, aber dort steht auch eine Schatztruhe mit dem vorletzten Krafttropfen.

Postbote[Bearbeiten]

Nach dem das letzte Metall für Sauz besorgt wurde, begibt man sich zu einem beliebigen Briefkasten. Es kommt ein Brief von König Mutoh an. Darin befindet sich der letzte Krafttropfen.


Weisheitstropfen[Bearbeiten]

Terris Shop[Bearbeiten]

Terri verkauft in seinem Bootsladen einen Tropfen der Weisheit für 500 Rubine.

Sauz’ Insel[Bearbeiten]

Im Osten von Sauz's Hütte befindet sich eine Truhe, die man allerdings nicht so einfach erreichen kann. Nur mit der Hilfe eines Huhns ist es möglich zur Kiste mit dem Weisheitstropfen zu gelangen.

Insel des Windes[Bearbeiten]

In der Mitte der Insel befindet sich eine Höhle. Dort trifft man auf eine Gruppe kleiner, schwarzer Petiblins. Sobald man alle besiegt hat, erscheint eine Truhe mit einer Schatzkarte. Neben dieser befindet sich noch eine zweite Schatztruhe, die einen Weisheitstropfen enthält.

Postbote[Bearbeiten]

Nachdem man den Tempel des Windes gemeistert hast, kann man auf der Insel Bonun Salvatores Kanonenspiel spielen. Nach einigen Spielen schickt er dir einen Brief mit einem Weisheitstropfen.

Insel des Feuers[Bearbeiten]

Nach einem erfolgreichen Besuch des Tempel des Windes begibt man sich zur Insel des Feuers. Dort spricht man mit Astrid, die sich über den Erfolg freut und einen mit einem weiteren Weisheitstropfen belohnt.

Insel Molude[Bearbeiten]

Hat man die Tür mit dem Sonnenschlüssel geöffnet, kann man nun den nördlichen Teil der Insel erkunden. Man gräbt ein Loch in einem Gebiet mit vielen Bäumen, gleich links neben dem Gras. Es erscheint ein Loch, und mit einem beherzten Sprung landet man in einer Höhle mit einer Truhe. Die Truhe ist mit einem weiteren Weisheitstropfen gefüllt.

Tempel des Mutes[Bearbeiten]

Im 1. Kellergeschoss der nordöstlichen Hälfte stößt man auf rote Blöcke, die den Durchgang zur Treppe in den 1. Stock blockieren. Links davon befindet sich ein Kristall, mit dem man Pfeile zu weiteren Kristallen senden kann. Mit Hilfe des Bumerangs dreht man den Kristall links so, dass er nach Norden blickt. Anschließend verschießt man einen Pfeil und aktiviert dadurch einen Schalter, der eine versteckte Truhe erscheinen lässt. Darin wartet ein weiterer Weisheitstropfen.

Insel Melka[Bearbeiten]

Sobald man den Tempel des Mutes hinter sich gelassen hat, begibt man sich nach Melka. Nördlich der Stadt, die Treppen hoch, sodass man selber, die rechte Insel und der Tempel des Meereskönigs eine Linie bilden. Legt man Bomben vor die Felswände, erscheint eine Höhle. Hat man sie durchquert erreicht man die rechte Insel. Man spricht mit dem Sänger und wirft anschließend einen Blick in die Töpfe an. Einer davon enthält einen Weisheitstropfen.

Insel Bonun[Bearbeiten]

Sobald man den Tempel des Mutes erfolgreich gemeistert hat, begibt man sich zu einem beliebigen Briefkasten. Mit etwas Glück erscheint der Postbote und liest einem einen Brief von Jolene vor. Bringt man diesen Brief zu ihrer Schwester der Meerjungfrau, erhält man als Dank einen Weisheitstropfen.

Tempel des Meereskönigs[Bearbeiten]

Im 9. Kellergeschoss trifft man auf Zauberkreaturen. Sie sind unsichtbar und bewegen sich nur, wenn man ihnen den Rücken zudreht. Treffen sie einen, saugen sie Zeit ab. Mit Hilfe des Bumerangs besiegt man alle von ihnen und eine Schatztruhe erscheint. Darin befindet sich der nächste Tropfen.

Goroneninsel[Bearbeiten]

Redet man Biggoron und beantworte alle seine Fragen korrekt, gewinnt man. Zwar verlangt er Steuern, überlässt einem aber einen Weisheitstropfen.

Tempel des Eises[Bearbeiten]

Im dritten Stockwerk sorgt man dafür, dass alle blauen Blöcke heruntergefahren werden. Anschließend kann man im Raum auf der linken Seite eine Schatztruhe erreichen, die einen Weisheitstropfen.

Tempel des Eises[Bearbeiten]

Fündig wird man im 1. Kellergeschoss. Mit Hilfe des Fanghakens erreicht man oben rechts eine Truhe mit einem Weisheitstropfen. Um sie zu erreichen muss man dieses Stockwerk mit dem Fanghaken durchqueren.

Insel des Frostes[Bearbeiten]

Nachdem man den Tempel des Eises gemeistert hat, kann man mit Hilfe des Fanghakens im Dorf der Insel die höher gelegenen Plattformen erreichen. Im Süden des Dorfes kann man so auch eine Truhe erreichen, in der ein Weisheitstropfen haust.

Postbote[Bearbeiten]

Nachdem dem Tempel des Eises, spricht man mit Ario, dem einst entführten Anouki. Anschließend geht man zu einem beliebigen Briefkasten und findet einen Brief mit angehängtem Weisheitstropfen von ihm.

Tempel des Meereskönigs[Bearbeiten]

Vor der Treppe, die zum 3. Kellergeschoss führt geht man nach links legt dort eine Bombe. Es erscheint ein Durchgang, der zu einer zusätzlichen Sicherheitszone führt. Dann nimmt man eine Krabbelmine und schickt sie los, um hinten rechts einen Kristallschalter zu aktivieren. Nun erscheint auf der Ostseite eine Schatztruhe mit einem Weisheitstropfen

Labyrinthinsel[Bearbeiten]

Dazu genügt es, das Labyrinth in der Stufe „Anfänger“ zu meistern. Als Lohn winkt eine Weisheitstropfen.

Labyrinthinsel[Bearbeiten]

Nachdem man alle drei Schwierigkeitsstufen gemeistert hat kann man ungehindert das Labyrinth erforschen. Anschließend sucht man die südöstliche Ecke auf. Dort findet man eine Schatztruhe, eingeschlossen in einer kleinen Mauerkammer. Mit einer Bombe sprengt man sich einen Durchgang zu ihr und ihrem Inhalt (einem Weisheitstropfen) frei.

Insel der Ruinen[Bearbeiten]

Sobald man den Wasserpegel auf der Insel gesenkt hat, wird eine Höhle im Osten der nordwestlichen Pyramide sichtbar. Darin befindet sich eine Schatztruhe mit einem Weisheitstropfen.

Insel der Ruinen[Bearbeiten]

Vor der Hauptpyramide des Königs befindet sich ein Schloss, auf das man ein Zeichen aufmalen muss. Dahinter und noch eine Tür weiter begibt man sich an die linke Wand. Du kann man eine Truhe auf der anderen Seite erkennen. Sie enthält den letzten Weisheitstropfen. Um zu ihr zu gelangen sind folgende Schritte notwendig: Um den Weg zur Halbinsel mit der Pyramide des ersten Ritters frei zu legen, muss man zuvor einen Felsen gegen einen anderen Felsen rollen lassen. Diesmal rollt man den Fels einfach nach Osten, so dass der Fels zerstört wird, der den Weg zur Truhe blockiert. Damit ist man nun im Besitz des letzten Weisheitstropfens.