Link’s Crossbow Training

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Link's Crossbow Training)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Link’s Crossbow Training
Verpackung links crossbow training.jpg
Entwickler Nintendo EAD
Herausgeber Nintendo
Plattform Wii
Erstveröffentlichung Vereinigte Staaten von Amerika 19. November 2007
Europa 7. Dezember 2007
Australien 13. Dezember 2007
Japan 1. Mai 2008
Alterseinstufungen USK: USK ab 12 freigegeben
PEGI: 12+ – empfohlen ab 12 Jahren
CERO: A (Ohne Alterseinschränkung)
ESRB: Teen

Link’s Crossbow Training ist ein Schießspiel für die Nintendo Wii. Das Ziel des Spielers ist, möglichst viele Punkte in 60 oder 90 Sekunden zu machen. Es kommt auf das Level an, ob man 60 oder 90 Sekunden als Zeitlimit hat.

Levelaufbau[Bearbeiten]

Es gibt 9 Stufen und zu jeder Stufe 3 Level. Es gibt 3 Arten von Level:

  • Zielscheiben schießen (Versuche die Zielscheiben möglichst schnell zu treffen, nachdem sie erscheinen. Für einen Treffer in der Mitte gibt es mehr Punkte.)
Es gibt 3 verschiedene Zielscheiben:
  • Rote (normale Zielscheibe)
  • Goldene (bringt mehr Punkte)
  • Blaues X (Punkte-Abzug)
  • Kampf in fester Position (Versuche, angreifende Gegnerhorden abzuwehren. Es ist in dem Modus möglich, sich zu drehen. Es ist auch die einzige Levelart, um das automatische Bolzenfeuer zu bekommen.)
  • Kampf mit freier Bewegung (Hier macht man Jagd auf Gegner in unterschiedlichen Geländen. Man kann sich drehen und bewegen.)

Munition[Bearbeiten]

Es gibt 3 Arten von Munition:

  • Normale Munition (Ein normaler Schuss)
  • Explosivbolzen (Einsatz erfolgt durch längeres „B“ gedrückt halten. Abschuss erst, nachdem „B“ losgelassen wurde. Verwendung am besten bei Kampf in fester Position)
  • Automatisches Bolzenfeuer (Einsatz erfolgt nachdem man einen grünen Gegner besiegt hat. Es ist dann so, als ob man ein Maschinengewehr anstatt der Armbrust hat. Allerdings hält dies nicht ewig; man hat nur 100 Schuss.)

Spielmodi[Bearbeiten]

  • Einspielermodus: Im Einspielermodus kann man neue Level freischalten und Medallien erhalten (ähnelt Wii Play)
  • Mehrspielermodus: Im Mehrspielermodus kann man den Einspielermodus zu zweit/dritt/viert spielen. Es wird dabei abgewechselt. Allerdings kann man dabei weder etwas freischalten, noch Medaillen erhalten.
  • Training: Hat nur einen Unterschied zum Mehrspielermodus; nämlich, dass man es nur alleine spielen kann.

Extra zum Spiel[Bearbeiten]

Für zusätzliche Präzision erhält man nicht nur einen Wii Zapper zum Spiel (Gehäuse für Nunchuk und Wii-Fernbedienung), sondern man kann auch noch auf Z zoomen.

Galerie[Bearbeiten]

Verweise[Bearbeiten]


„Link’s Crossbow Training“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Japanisch リンクのボウガントレーニング, Rinku no Bōgan Torēningu, Link no Bowgun Training
Englisch Link’s Crossbow Training