Licht-Bogen

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Licht-Bogen
Licht-Bogen (Spirit Tracks).png
Der Lichtbogen in Spirit Tracks
Spiele
Ähnliche Gegenstände

Der Lichtbogen ist eine verbesserte Variante des Bogens.

Der Lichtbogen in den einzelnen Spielen[Bearbeiten]

Der Lichtbogen in The Minish Cap[Bearbeiten]

Um den Lichtbogen zu erhalten, muss Link Glücksfragmente vereinen und durch einen Teleporter über die Wolken gelangen. Dort findet er einen kranken Mann vor, der von einem Geist besessen ist. Mit dem Magischen Krug kann er ihm den Geist austreiben. Nachdem man den Palast des Windes beendet hat, kann man nun zu dem Mann zurückkehren. Er überreicht Link anschließend den Lichtbogen.

Wenn man den alten Mann nicht heilt, bevor man den Palast gemeistert hat, hat Link keine Chance mehr, den Lichtbogen zu erhalten.

Der Lichtbogen kann im Gegensatz zum normalem Bogen aufgeladen werden. Nun fliegt der Pfeil schneller und durch kleinere Gegner sowie Gestein und Krüge hindurch.

Der Lichtbogen in Spirit Tracks[Bearbeiten]

Der Lichtbogen ist der zentrale Gegenstand in Spirit Tracks. Link findet ihn im Sandtempel, nachdem er den dort ansässigen Endgegner, den ewigen Geist Dosubon, besiegt und so das Sandsiegel freigesetzt hat. Nur mit diesem Bogen schafft Link es, den Dämonenkönig Marardo zu besiegen. Die Pfeile des Lichtbogens leisten dabei den Beitrag, ihn aus Zeldas Körper zu vertreiben.

Wenn Link einen Pfeil lange genug am Bogen hält, erscheinen Punkte aus Licht, die sich an der Pfeilspitze bilden und den Pfeil stärken. Dadurch erhält er eine besondere Fähigkeit: Anstatt am ersten Ziel „anzuhalten“, durchdringt der Lichtpfeil alle Feinde auf seinem Weg, bis er auf einen festen Gegenstand, zum Beispiel eine Wand, einen Zaun oder einen Stein, trifft. Außerdem haben Lichtpfeile eine höhere Feuerkraft als herkömmliche Pfeile und fliegen schneller. So lassen sich in großer Zahl Monster – idealerweise in einer Reihe – erledigen.

Auch im Piratenversteck ist der Lichtbogen nützlich, um eine höhere Punktzahl zu erhalten, da Link alle Gegner in den Loren und am Ende der Fahrt mit einem Schuss besiegen kann.

Der Lichtbogen in A Link Between Worlds[Bearbeiten]

Diese besondere Waffe ist in der Lage, das Böse zu bannen. In ihm ruht das Licht des Triforce. Der Lichtbogen ist nötig, um im finalen Kampf gegen die Verschmelzung von Ganon, Yuga und Hilda zu bestehen.

Sobald sich der Gegner in ein Wandbild verwandelt, kann Link ihn mit seinen Waffen nicht mehr verletzen. In diesem Augenblick erhält Link von Zelda den Lichtbogen. Mit dieser Waffe ist Link in der Lage, Yuga auch als Wandbild anzugreifen und ihn damit aus der Wand herauszudrängen. Sodann ist er wieder mit allen Waffen Links angreifbar.

Trivia[Bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten]


In dieser Tabelle findest du den Namen von Licht-Bogen in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Bow of Light Bogen des Lichts