Leuchtzirkel

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fotobox.png Bebilderung

Zu diesem Artikel fehlen leider noch einige gute Bilder (Screenshots, Artworks). Beachte beim Ergänzen jedoch die Richtlinien. Erweitere den Artikel und entferne danach diesen Baustein wieder.

Auf hoher See sieht man in The Wind Waker immer wieder leuchtende Kreise, die so genannten Leuchtzirkel. Mithilfe des Greifhakens kann man an diesen Stellen Schatzkisten aus dem Wasser bergen. Wenn man sich einem Leuchtzirkel nähert, sollte man dies sehr langsam machen, da er, wenn man ihm sehr nahe ist, verschwindet. Man muss sich dann auf sein Gehör verlassen. Nähert man sich einem Leuchtzirkel, dessen Schatz auf einer Schatzkarte eingezeichnet ist, so ragt der Lichtkegel sehr weit aus dem Meer, so dass man ihn schon von Weitem sehen kann. Mithilfe der Leuchtzirkel-Karte findet man die Orte, an denen eine Ansammlung von Leuchtzirkeln bei Vollmond erscheint.