Leeres Haus

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leeres Haus
Leeres Haus ALBW.jpg
Spiele A Link Between Worlds
Gegenstände Flasche
Orte Lorule

In Lorule gibt es ein leerstehendes Haus, welches an der Stelle steht, an der sich in Hyrule Links Haus befindet. Wie bei seinem Gegenstück in Hyrule gibt es auch beim leeren Haus einen Wetterhahn vor der Tür.

Obwohl das Haus unbewohnt ist, stehen viele Möbel darin. Darunter ein Bett, ein Tisch, ein Regal mit diversen Sachen darauf, Kisten, Fässer und ein Teppich. Sogar Bilder hängen an den Wänden. Es hat den Anschein, als habe der einstige Bewohner sein Haus überstürzt verlassen. Die Einrichtung wurde so positioniert, dass der hintere Bereich des Hauses nicht erreicht werden kann. Um den rückwärtigen Teil des Hauses betreten zu können, muss Link außen um das Haus herumgehen und an der Rückwand eine Bombe legen. Durch die so geschaffene Öffnung kann er das Haus betreten und die dortige Truhe erreichen, die eine leere Flasche enthält.

Da Ravio Links Gegenstück in Lorule ist, kann davon ausgegangen werden, dass das leere Haus einst Ravios Zuhause war.

Trivia[Bearbeiten]

  • Spielt man das Spiel im Helden-Modus, ist im Haus ein Buch zu finden, auf dessen Einband lila Ohren zu sehen sind. Es handelt sich dabei um ein Tagebuch.


„Leeres Haus“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Vacant House Leeres Haus