Krog-Samen

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Krog-Samen
BotW Korok Seed Icon.png
Spiele Breath of the Wild
Nutzen Erweiterung einer von Links Taschen

Krog-Samen sind sammelbare Gegenstände in Breath of the Wild[1].

Nutzen[Bearbeiten]

Ursprünglich befanden die Krog-Samen sich in den Rasseln des Krog Maronus. Da die anderen Krogs ihm jedoch einen Streich spielen wollten, nahmen sie die Samen aus den Rasseln und versteckten sich über ganz Hyrule verstreut.

Wenn Link auf Maronus trifft bittet dieser ihn, nach den Samen seiner Rasseln Ausschau zu halten. Wenn Link während seiner Reise einen versteckten Krog findet, überreicht dieser Link einen Krog-Samen[2], welchen dieser zu Maronus zurück bringen kann. Zum Dank erweitert Maronus dann eine von Links Taschen[3]. Insgesamt lassen sich 900 Krog-Samen finden.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. „Diesen kleinen Samen hat dir ein Krog geschenkt. Vielleicht lohnt es sich, viele davon zu sammeln. Riecht etwas komisch...“ – Beschreibung bei Erhalt (Breath of the Wild)
  2. „Ui! Du hast mich entdeckt! Nanu? Du bist ja gar nicht Maronus! Kannst du mich etwa sehen?! Ich bin ein Krog, ein Waldgeist! Hier, ich habe etwas für dich! Wenn du Maronus siehst, gib es ihm doch bitte zurück! “ – Krog (Breath of the Wild)
  3. „Das sind meine Rasseln! ♪ Bitte gib sie mir! Bitte, bitte, bitte! ♪ Ich bin ja so glücklich! ♪ Ohoho! ♪ Aber... Meine Rasseln... Die Krog-Samen im Inneren sind fort. Jetzt klingen sie nicht mehr so toll wie früher... Oh... Wenn ich nur einen Krog-Samen hätte, könnte ich singen, tanzen und meine Kräfte nutzen, um dir zu danken. Zum Beispiel könnte ich eine deiner Taschen vergrößern!“ – Maronus (Breath of the Wild)


„Krog-Samen“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Korok Seed Korok-Samen