Knochengänger

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Knochengänger
Knochengänger.png
Spiele
Lebensräume
Effektive Waffen

Knochengänger sind Gegner in Ocarina of Time und Twilight Princess. In Majora’s Mask treten sie als friedliche Charaktere auf.

Sie bestechen durch ihre ungewöhnliche Schädelform, ihre rot leuchtenden Augen und die langen Klauen, mit denen sie ihre Feinde attackieren. Begegnet Link einem feindlich gesinnten Knochengänger, so wird er sich mit langsamen und unsicheren Schritten nähern und anschließend zuschlagen.

Knochengänger in den Spielen[Bearbeiten]

Ocarina of Time[Bearbeiten]

Der Knochengänger

Hier sind diese Gegner nur bei Nacht und nur in der Hylianschen Steppe anzutreffen. Sie graben sich ohne Vorwarnung aus dem Boden und erscheinen immer zu zweit. Kräht der Hahn, um einen neuen Tag einzuleiten, verschwinden sie aber genauso schnell, wie sie gekommen sind. Sie treten hier nur dem jungen Link gegenüber.

Taktik[Bearbeiten]

Diesen Gegner zu besiegen ist nicht schwer. Link benötigt nur zwei Schläge mit dem Schwert, um ihn zur Strecke zu bringen.

Tipps und Tricks[Bearbeiten]

  • Besiegt man mehrere Knochengänger in einer Nacht in Folge, erscheint irgendwann ein doppelt so großes Exemplar des Gegners.
  • Nach einem Schlag mit dem Schwert kann es vorkommen, dass der Gegner buchstäblich den Kopf verliert, wodurch er nur noch orientierungslos herumwankt. Aber Vorsicht: Er ist trotzdem in der Lage, mit seinen Krallen zuzuschlagen.

Majora’s Mask[Bearbeiten]

In Majora’s Mask trifft man auf dem Friedhof in der Nähe des Ikana Canyons und im Spinnenhaus am Meer auf diesen Gegner. Anzumerken ist hier, dass die Knochengänger einen wichtigen Part der Geschichte übernehmen und Teil der Armee von Ikana sind. Der größte, bisher bekannte Vertreter dieser Art ist Hauptmann Keeta, welcher im örtlichen Friedhof einen Torbogen versperrt.

Taktik[Bearbeiten]

Wie auch in Ocarina of Time lassen sich die Gegner mit einfachen Schwerthieben besiegen.

Tipps und Tricks[Bearbeiten]

  • Trägt man den Helm des Hauptmanns, sollte man die Skelette nicht schlagen, da man nun mit ihnen reden und ihnen sogar Befehle erteilen kann. So lässt sich mit etwas Glück auch die ein oder andere hilfreiche Aussage oder gar ein Schatz finden.

Twilight Princess[Bearbeiten]

Stalchild.png

Hier tauchen zwei Arten des Knochengängers auf. Die eine Art wohnt im Treibsand der Wüstenburg und kommt oft in großen Gruppen, was sie etwas gefährlicher macht als in Ocarina of Time und Majora’s Mask. Die zweite Art wohnt in der Bergruine und besteht aus Eis. Mit dem Morgenstern oder einem Helmspalter sind sie jedoch kein großes Problem.

Galerie[Bearbeiten]