Kampfformationen

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Kampfformation)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Kreuz-Formation wird gegen die Wachen eingesetzt

Die Kampfformationen, oder auch nur Formationen, sind eine von Links Aktionen, die nur in dem Spiel Four Swords Adventures auftauchen. Sie helfen Link, schneller im Spiel durchzukommen und sich besser zu wehren.

Um eine Formation auszuwählen, muss die L-Taste betätigt werden und anschließend eine ausgewählt werden. Solange die Links in einer Formation stehen, können alle Schaden erleidet, wobei sie sich die Herzleiste teilen. Ist keine Formation aktiv, können auch die anderen Links keinen Schaden bekommen.

Die Formationen[Bearbeiten]

Horionzontal-Formationen[Bearbeiten]

In der horionzontalen Formation kann Link sich in eine Längsreihe stellen. Dadurch kann er an einigen Schaltern ziehen, die überall nebeneinander stehen können.
Formationen in FSA.png
Außerdem lassen sich Monsterhorden einfach besiegen, indem Link sie so wie eine einzelne Mauer niederwalzt.

Vertikal-Formationen[Bearbeiten]

Das Gegenteil der Horizontal-Formation ist die Vertikale. So steht die Truppe hochkant in einer Reihe. Sie hat den gleichen Nutzen, wie die vorherige Formation.

Box-Formationen[Bearbeiten]

In der Box-Formation stehen zwei Links oben und zwei unten. So kann Link besser enge Gänge stürmen und schwere Steine hochheben.

Kreuz-Formationen[Bearbeiten]

Mit der Kreuzformationen stehen alle Links Rücken an Rücken. Sie können somit in alle Himmelsrichtungen gleichzeitig schlagen und somit auch gut sich aus Umzingelungen retten. Zudem vollführen sie zusammen eine viel größere Wirbelattacke. Im Zwei-oder Dreispielermodus kann er die Formation jedoch überhaupt nicht nutzen.

Formationen lösen[Bearbeiten]

Die anderen Links folgen von Beginn an automatisch dem grünen. Nach einer Formation kann Link sie allerdings auch lösen, indem er den X-Knopf drückt. So kann zudem nur der grüne Link angreifen, während die anderen ihm bloß folgen und nicht reagieren. Dafür machen ihnen auch Attacken nichts.

Trennen[Bearbeiten]

Wenn ein Link alleine losgehen soll, kann er die anderen zum Stillstand bringen, indem er Select oder X betätigt. Nach einem weiteren Knopfdruck kann der Spieler zwischen den Links wechseln.