Hylianische Pendants in Termina

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Welt Termina findet man viele Charaktere aus Ocarina of Time wieder. Diese haben allerdings andere Namen und teilweise andere Charaktereigenschaften.

Liste der Pendants[Bearbeiten]

Unruh-StadtHyrule-Stadt[Bearbeiten]

Talon – Herr Barten[Bearbeiten]

Der Gegenpart des Farmers Talon aus Ocarina of Time ist der Besitzer der Milchbar „Latte“, Herr Barten. Beide sehen sich sehr ähnlich, allerdings ist Talon ziemlich faul und Herr Barten arbeitet gewissenhaft in seiner Bar. Durch Herr Bartens Beziehung zur Romani-Ranch und Talons Familienverhältnis zu Malon haben beide Kontakte zu jeweiligen Gegenparts.

Malon – Romani / Cremia[Bearbeiten]

Talons Tochter Malon hat in Termina gleich zwei Gegenparts: Vor der Zeitreise Romani und nach der Zeitreise Cremia, also die beiden Schwestern von der Romani-Ranch. Sie sehen sich sehr ähnlich, selbst die Kleider der beiden Mädchen sehen gleich aus. Link erlernt auch von beiden Eponas Lied und erhält Epona. Die jungen Mädchen scheinen auch beide eine Schwäche für Link zu haben.

Basil – Gebrüder Gorman[Bearbeiten]

Der Gegenpart von Basil, dem Pferdeknecht von der Lon-Lon-Farm sind die Gebrüder Gorman. In beiden Welten liegen sie im Streit mit der Ranch. In Ocarina of Time findet Basil, dass Talon viel zu faul ist und die Gebrüder auf der Rennstrecke der Gorman-Brüder in Termina verkaufen minderwertige Milch und sind auf den Erfolg der Ranch-Schwestern sauer. So versuchen sie auch diese zu sabotieren. In der Zukunft sieht der nun reiche Basil aus wie der Zirkusdirektor Gorman.

Mutoh und die ZimmerleuteMutoh und das Karnevalskommitee[Bearbeiten]

Die Zimmerleute aus OoT sind in Majora’s Mask Mitglieder des Karnevalskomitee und bauen im Auftrag der Stadt einen Turm in Süd-Unruh-Stadt.

Marathon-Läufer – Postbote[Bearbeiten]

Der Postbote und der Marathon-Läufer haben außer ihrem Aussehen noch eine weitere Gemeinsamkeit: Laufen. Der Marathonläufer bietet Link ein Wettrennen an und der Postbote läuft den ganzen Tag durch Unruh-Stadt, um die Post auszutragen.

Asa – Anjus Großmutter[Bearbeiten]

Die beiden alten Frauen sehen sich sehr ähnlich. Allerdings ist Anjus Großmutter sehr senil und Asa verkauft immer noch in ihrem Laden. Außerdem haben beide einen Tiger in ihrer direkten Umgebung: Asa streichelt einen und auf dem Rollstuhl von Anjus Großmutter ist einer gezeichnet. Beide sind übrigens mit dem Hühnermädchen bzw. Anju verwandt, die ebenfalls Gegenparts sind.

Hühnermädchen – Anju[Bearbeiten]

Anju und das Hühnermädchen sind Gegenparts. Allerdings hat Anju in MM eine bedeutend größere Rolle als das Hühnermädchen in OoT. Sie sehen sich beide sehr ähnlich, genau wie ihre jeweiligen Brüder-Gegenparts. Diese heißen aber beide Grog.

Fischer – Besitzer des Kuriositätenladens[Bearbeiten]

Der Fischer aus Ocarina of Time und der Mann vom Kuriositätenladen aus Majora’s Mask sind Pendants. Da der Ladenbesitzer genauso dem Besitzer des Basars sehr ähnlich sieht, sind diese ebenfalls Pendants.

Guru-Guru – Guru-Guru[Bearbeiten]

Der Mann in der Mühle in Kakariko und Guru-Guru sind Pendants, wie Twinrova tragen sie sogar denselben Namen. Beide spielen auch dasselbe Lied auf ihrer Drehorgel.

Zora[Bearbeiten]

Ruto – Lulu[Bearbeiten]

Ruto und Lulu, die beiden Zora-Damen sind ebenfalls Pendants: beide sind mit den Wassertempeln verbunden. Ruto, in Ocarina of Time die Weise des Wassers befindet sich im Wassertempel und Lulus Gesang öffnet Link den Weg zum Schädelbucht-Tempel. Ruto allerdings hat sich in Link verliebt wohingegen Lulu Mikau liebt.

König Zora – Toto[Bearbeiten]

Die beiden dicken Zora sind Gegenparts. Beide haben auch eine weitere Gemeinsamkeit, sie stehen über anderen. König Zora leitet das Zora-Volk in Hyrule und der dicke Toto ist der Manager der Indigo-Gos. Allerdings ist Toto viel schlanker als König Zora und er trägt Kleidung. Auch steht Toto aufrecht während der König sitzt.


Gerudo[Bearbeiten]

Twinrova – Koume und Kotake[Bearbeiten]

Die Hexen haben sich äußerlich überhaupt nicht verändert, nur dass in Termina ihre Haare nicht ihrem Element gleichen. Allerdings scheinen sie in Majora’s Mask bedeutend schwächer zu sein und auch keine böse Pläne zu haben. Wo sie noch in Ocarina of Time böse Gerudohexen sind, haben sie in Majora’s Mask in den Sümpfen des Vergessens Läden aufgemacht und verdienen dort ihr Geld.

Naborus Stellvertreterin – Aveil[Bearbeiten]

In Ocarina of Time nimmt eine Gerudo-Kriegerin Naborus Posten ein, während sich diese im Geistertempel befindet. Das Pendant von Naborus Stellvertreterin in Termina ist die Piratenanführerin Aveil, die die Zora-Eier stehlen lässt.