Hilfe:Neuen Artikel erstellen

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einen neuen Artikel zu erstellen ist sehr einfach, nicht schwerer als einen bestehenden Artikel zu bearbeiten oder nach etwas zu suchen. Halte dich an folgende Schritte und nichts kann schiefgehen.

Schritt 1: Gibt es den Artikel schon?[Bearbeiten]

Du solltest natürlich zuerst schauen ob es den Artikel nicht bereits gibt. Auf der linken Seite findest du das Suchfeld. Gib dort den Namen des Gegenstandes, des Ortes, der Person etc. ein, den oder die du suchst. Wird dir nun ein Artikel angezeigt, so existiert der Artikel offensichtlich schon.

Vielleicht werden dir aber auch Suchergebnisse angezeigt. Bei manchen Artikeln kommt es vor, dass kein gesonderter Artikel existiert, sondern dass er in einen anderen Artikel eingegliedert ist. Zum Beispiel findet sich zum Link aus The Wind Waker kein eigener Artikel, sondern ist er in den allgemeinen Beitrag zu Link eingegliedert. Auf der Suchergebnisseite siehst du einige Artikel, die du dir durchschauen kannst. Dann wirst du sicher feststellen, ob ein Artikel bereits in einem anderen detailliert beschrieben ist.

Die letzte Möglichkeit: Es werden dir entweder garkeine Suchergebnisse angezeigt oder nur einige, die das Gesuchte nicht wirklich beschreiben. Versichere dich in dem Fall, dass du einen gebräuchlichen deutschen Namen verwendest und dass dieser richtig geschrieben ist. Trifft das alles zu, so kannst du den Artikel neu anlegen.

Schritt 2: Relevanz prüfen[Bearbeiten]

Alles was etwas mit Zelda zu tun hat ist bei uns prinzipiell relevant genug um erwähnt zu werden, auch wenn die Sache noch so „unwichtig“ erscheint. „Prinzessin Zelda von Hyrule“ ist genauso relevant wie das „Fünf-Augen-Riff“. Wie oben schon erwähnt lohnt es sich aber nicht unbedingt für jede Kleinigkeit einen extra Artikel anzulegen, daher gibt es immer wieder Sammelartikel. Prüfe bitte ob wirklich genug Informationen über dieses Etwas vorliegen, oder ob man es in eine bestimmte Gruppe einordnen kann.

Schritt 3: Die Bearbeitungsseite aufrufen[Bearbeiten]

Ganz oben auf der Suchseite findest du folgende Sätze:

Es existiert keine Seite mit dem Titel „XYZ“.
Versuchen Sie es über die Volltextsuche. Alternativ können Sie auch den alphabetischen Index nach ähnlichen Begriffen durchsuchen.
Wenn Sie sich mit dem Thema auskennen, können Sie selbst die Seite „XYZ“ verfassen.

Der letzte Satz ist eine Aufforderung! Klicke auf den roten, unterstrichenen Link mit dem gesuchten Wort und du gelangst direkt zur Bearbeitungsseite. Versichere dich vor dem Schreiben bitte nochmals, dass du den Namen auch wirklich richtig geschrieben hast, sonst machst du dir beim Schreiben eventuell unnötige Arbeit.

Schritt 4: Worauf man achten sollte[Bearbeiten]

Bevor du deinen ersten Artikel verfasst, könnte es hilfreich sein, wenn du dir einige der bereits vorhandenen Einträge wie zum Beispiel Zanto (Achtung Twilight Princess Spoiler!), Skulltula oder Prinzessin Zelda durchliest.

Du solltest dich stets um eine gute Schreibweise bemühen, was Ausdruck und Rechtschreibung einschließt. Verständlicherweise passieren immer wieder Fehler. Das ist nicht schlimm, da sie von jedem ausgebessert werden können, aber trotzdem solltest du anstreben, den anderen Benutzern diese Mühe zu ersparen. Versuche deinen Text passend zu formatieren und gegebenenfalls Bilder einzugliedern.

Schritt 5: Formatvorlagen[Bearbeiten]

Für viele Standardarten von Artikeln, zum Beispiel Spiele, Personen etc. haben wir bereits fertige Artikelvorlagen. Auch für Teile der Artikel gibt es solche Textbausteine. Nutze sie, es nimmt dir Arbeit ab und vereinheitlich den Aufbau unserer Artikel.

Schritt 6: Vorschau und Zusammenfassung[Bearbeiten]

Du hast deinen Artikel nun geschrieben. Glückwunsch! Jetzt kommt der Feinschliff.

Bevor du einen Artikel speicherst solltest du die Funktion „Vorschau zeigen“ benutzen. Du findest diese direkt neben dem „Seite speichern“-Knopf unter dem Textfeld. Lies dir den Artikel nochmals aufmerksam durch und schaue dich nach Fehlern um. Wenn du welche findest, dann verbessere sie gleich!

Ebenfalls unter dem Textfeld findest du ein kleines Feld mit der Beschriftung „Zusammenfassung“. Dort solltest du kurz eingeben um was es in deinem Artikel geht und gegebenenfalls Quellen angeben. Hast du zum Beispiel den Artikel „Zimmermänner“ angelegt, so könnte eine Zusammenfassung lauten: „Zimmermänner im Gerudo-Tal von OoT; Quelle: OoT“. Das reicht vollkommen aus und jeder kann nachvollziehen worum es geht.

Schritt 7: Einordnung[Bearbeiten]

Kategorisierung
Unsere Artikel werden grundsätzlich in Kategorien eingeordnet. Siehe: Hilfe (Kategorisierung)
Verlinkung
Damit andere deinen Artikel schnell finden solltest du ihn entsprechend verlinken. Suche verwandte Artikel. Unsere Zimmermänner könntest du zum Beispiel aus dem Artikel Gerudo-Tal heraus verlinken. Siehe: Hilfe (Verlinkung)