Heras Turm (A Link Between Worlds)

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heras Turm
Heras Turm.png
Level im Ermessen des Spielers
Benötigter Gegenstand Hammer
Erhaltener Gegenstand Amulett der Kraft
Endgegner Moldorm

Heras Turm ist ein Labyrinth auf Hyrules Todesberg in A Link Between Worlds. Der Turm befindet sich auf der Spitze des Berges, den Link zuvor erklimmen muss. In Heras Turm findet er das Amulett der Kraft und bekämpft Moldorm, den Labyrinth-Boss.

Turm[Bearbeiten]

Der Turm befindet sich über einem Abgrund. Innen ist es das Ziel, hoch nach oben auf die Spitze des Turmes zu gelangen. Dazu benötigt Link den Hammer, der für das Labyrinth ein notwendiger Gegenstand ist. Mit dem Hammer kann er Plattformen zerhämmern, die Link nach einer kurzen Zeit in die Luft katapultieren. Diese Plattformen muss er benutzen, um von Stockwerk zu Stockwerk zu gelangen. Im Turm begegnet Link vor allem Mini-Moldorms und Hartkopf-Oktoroks , deren Ziel es ist ihn in Abgründe oder niederere Stockwerke zu stoßen. Als eines der ersten Labyrinthe, in denen Link die Bildfähigkeit verwenden kann, muss er sich hier oft an Wände anschmiegen, um Abgründe zu überqueren. Außerdem gibt es hier, wie auch in A Link to the Past, Schalter, die Blockaden de- und reaktivieren, die für viele Rätsel verwendet werden müssen. Der Boss des Labyrinths, Moldorm, wird auf der Spitze des Turms bekämpft, ist er besiegt erhält Link das Amulett der Kraft.


„Heras Turm (A Link Between Worlds)“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Tower of Hera Turm von Hera