Höhle der Quelle

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Höhle der Quelle
Höhle der Quelle.jpg
Spiele
Bewohner Dur

Die Höhle der Quelle ist ein Ort in Majora’s Mask, welcher in Ikana liegt.

Allgemein[Bearbeiten]

In dieser kleinen Höhle im Norden des Canyons ist die Quelle eines Flusses, welcher einst durch den Ort zog. Eines Tages jedoch verschwand er und die Quelle ist auch nur eine Pfütze voll Giftwasser.

Betritt Link die Höhle, wird er von Dur angegriffen, welcher ein teuflisches Lied spielt. Dadurch verliert der Held der Zeit stetig Herzen, bis er die Höhle verlässt oder Dur beruhigt. Zweiteres gelingt ihm, wenn er die Hymne des Sturms spielt, welche Durs Bruder Moll komponiert hat. Dadurch wird das Wasser gereinigt und die Quelle steigt an. Daraufhin fließt auch wieder der Fluss, welcher das Wasserrad des Musik-Hauses antreibt und eine Melodie ertönt. Die Musik vertreibt alle Gibdos und Link kann Pamela helfen kommen.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Höhle der Quelle in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Spring Water Cave Wasserquellenhöhle