Gyorg-Piranha

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gyorg-Piranha
Gyorg-Piranha.png
Spiele Majora’s Mask
Lebensräume Schädelbucht Tempel
Schwächen Zora-Strom

Gyorg-Piranha sind die Larven des Meereswächters Gyorg, der im Schädelbucht Tempel mit ihnen haust.

Gegnerstrategie[Bearbeiten]

Diese kleinen Biester schwimmen aus Gyorgs Maul, sobald dieser genug Schaden von Link genommen hat. Sie stürzen sich in Schwärmen auf ihn und versuchen ihn mit Beißattacken zu beschäftigen, bis der Endgegner Link ganz verschluckt.

Allerdings sind die Piranhas nicht sonderlich stark. Am schnellsten wird Link sie los, indem er sie als Zora mit dem Zora-Strom besiegt.

Trivia[Bearbeiten]

  • Odolwa holt sich wie Gyorg ebenfalls kleine Helfer dazu, dabei handelt es sich jedoch um Motten.