Goronen-Quiz

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Goronen-Quiz ist eine einmalige Prüfung, die Link auf der Goroneninsel in Phantom Hourglass bestehen muss. Der Erfolg im Quiz ist nötig, um in die Goronen-Gemeinschaft aufgenommen zu werden und so Zutritt zum Goronentempel, in dem sich der Scharlachstahl befindet, zu erhalten.

Verlauf[Bearbeiten]

Häuptling Biggoron fordert Link bei seinem ersten Besuch auf der Insel auf, sich mit allen Goronen bekannt zu machen, um in ihre Brüderschaft aufgenommen zu werden. Hat er dies getan (Ciela wird Link zu diesem Zeitpunkt Bescheid geben), kann Link zu Biggoron zurückkehren, um das Quiz zu beginnen.

Im Goronen-Quiz stellt Biggoron Link insgesamt 6 Fragen, die er hintereinander allesamt korrekt beantworten muss. Die Fragen drehen sich thematisch um die Goronen-Insel und ihre Bewohner, weswegen es ratsam ist, sich vorher über die Insel zu informieren (für die Fragen siehe unten). Bei jeder Frage gibt Biggoron 3 Antwortmöglichkeiten vor, aus denen Link die Richtige auswählen muss. Außerdem erhält er pro Versuch einen Goro-Joker, mit dem er eine der beiden falschen Antworten einer Frage streichen lassen kann.
Die Teilnahme am Quiz kostet Link 20 Rubine. Für jede richtig beantwortete Frage erhält er einen immer wertvolleren Rubin (in aufsteigender Reihenfolge: 1, 5, 20, 20, 100, Weisheitstropfen), bei einer falschen Antwort verliert er jedoch alle bis dahin gewonnenen Rubine. Die ersten 3 Fragen sind immer dieselben, können aber in der Reihenfolge vertauscht sein.
Mit späterem Spielverlauf macht Biggoron das Verkünden der Korrektheit der Antworten zunehmend spannender.

Hat Link alle 6 Fragen hintereinander richtig beantwortet, erklärt Biggoron ihn zu einem echten Goronen und gibt ihm einen Weisheitstropfen.

Nachdem Link in die Gemeinschaft aufgenommen wurde, fordert ihn Biggoron zum Schluss noch auf, eine einmalige Abgabe zu bezahlen. „Zufälligerweise“ beträgt die geforderte Summe exakt 146 Rubine, genausoviel wie Link durch den Gewinn des Quiz' eingenommen hat. Weigert sich Link, die Steuer zu zahlen, fordert Biggoron ihn mehrfach auf, zu bezahlen, mit dem Hinweis, dass Steuerhinterziehung nicht toleriert würde. Bleibt Link bis zum Schluss starrköpfig, nimmt der Gorone ihm das Geld schlicht ab. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf den weiteren Spielverlauf und fügt Link auch keinen Schaden o.ä. zu. (Die Steuer kann sich Link nach Beendigung des Goronentempels übrigens in Form eines 200er-Rubins wieder abholen.)

Alle Fragen und ihre korrekten Antworten[Bearbeiten]

  • Der Gorone hier! (Anzeige auf Karte) Wen starrt er an? (Antwort: Schiff)
  • Wieviele Häuser gibt es hier auf der Insel? (Antwort: 6)
  • Wieviele Goronen leben hier auf der Insel? (Antwort: 14)


  • Wieviele Goronen sind gerade draußen? (Antwort: 7)
  • Wieviele Goronen draußen sind Erwachsene? (Antwort: 4)
  • Wieviele Goronenkinder leben auf der Insel? (Antwort: 6)
  • Welche Farbe hatten die seltsamen Kreaturen? (Antwort: Gelb)
  • Wieviele Goronen sind gerade in ihren Häusern? (Antwort: 7)
  • Was befindet sich hier? (Anzeige auf Karte) (Antwort: Truhe)
  • Wieviele Felsen befinden sich in diesem Haus? (Anzeige auf Karte) (Antwort: 3)
  • Wieviele Rubine hast du bisher gewonnen? (Antwort: 46, ist immer die vierte Frage, wenn sie gestellt wird)
  • Was Leichtes, Fremder. Die wievielte Frage ist das? (Antwort: 4, ist immer die vierte Frage, wenn sie gestellt wird)

Trivia[Bearbeiten]

Da die Anzahl der Fragen begrenzt ist, kann Link sich alternativ schlicht durch das Quiz hindurchraten.