Goponga-Blume

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goponga-Blume
GopongaFlower.png
Spiele
Schwächen

Die Goponga-Blume ist eine Pflanze, die ausschließlich in Feuchtgebieten wie beispielsweise Sümpfen wächst. Sie ist zwar unbeweglich, kann Link aber durch Berührung schaden. Außerdem kann sie runde Geschosse abfeuern.

In Link’s Awakening ist Struppi ein wirksames Mittel gegen die Pflanze, welche den Eingang zur Djinn Grotte blockieren. Hat Link das verbesserte Schwert, können Goponga-Blumen auch mit der Wirbelattacke besiegt werden.

Varianten[Bearbeiten]

Große Goponga-Blume[Bearbeiten]

Dieses ausgewachsene Exemplar der Goponga-Blume gibt es ausschließlich in Link’s Awakening und ist ebenfalls im Schleimsumpf zu finden. Besiegt werden kann sie auf die gleiche Weise wie die kleine Version.

Trivia[Bearbeiten]

  • In der englischen Version von Link’s Awakening trägt der Schleimsumpf den gleichen Namen wie die Blume, nämlich Goponga-Sumpf.

Galerie[Bearbeiten]


In dieser Tabelle findest du den Namen von Goponga-Blume in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Goponga Flower Goponga-Blume