Giftmottenhöhle

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Giftmottenhöhle
Eingang Giftmottenhöhle.png
Spiel Oracle of Seasons
Level 3
Benötigter Gegenstand
Erhaltener Gegenstand Greifenfeder
Endgegner Mothula
Die Zwischengegner der Giftmottenhöhle

Die Giftmottenhöhle ist das dritte Labyrinth in Oracle of Seasons. Man erreicht sie, nachdem man mit dem Stab der Jahreszeiten auch den Sommer rufen kann. Die Höhle selbst besteht großteils aus engen, kleinen Räumen und Gängen. Als Aufgaben kommen dort überwiegend Schieberätsel zum Einsatz.

In der Giftmottenhöhle findet man die Greifenfeder, mit der man über Löcher im Boden springen kann. Die Zwischengegner sind das Kalmar-Trio, die Feuerbälle speien können. Um diese zu besiegen, muss man sie zuerst aus dem Wasser heben, auf den Boden werfen und mit dem Schwert auf sie einschlagen.

Der Endgegner ist die Riesenmotte Mothula. Ist diese besiegt, erhält man die Essenz Helle Sonne.

Gegenstände[Bearbeiten]

Schatzkisten[Bearbeiten]

  1. 10 Bomben
  2. Karte
  3. 30 Rubine
  4. Kleiner Schlüssel
  5. Greifenfeder
  6. Kompass
  7. Kleiner Schlüssel
  8. Gasha-Kern
  9. Großer Schlüssel


„Giftmottenhöhle“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Poison Moth's Lair