Ghirahims Armee

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ghirahims Armee
Ghirahims Armee.png
Spiele Skyward Sword
Lebensräume Siegelhain
Schwächen
Beute Monsterhorn

Ghirahims Armee ist eine Horde von Bokblins. Mit Zelda in die Vergangenheit entkommen bereitet Ghirahim am Grund des Siegelhains alles für sein dunkles Ritual vor. Allerdings kann Link ihm folgen. Wütend ruft Ghirahim seine Diener, die Bokblins. Der Tatsache bewusst, dass keiner überleben wird schickt Ghirahim seine Armee Link entgegen, damit er Zeit gewinnt.

Ablauf[Bearbeiten]

Während dem Kampf geht es nicht direkt darum, alle Gegner zu besiegen, sondern nur den Grund des Haines zu erreichen. Dabei kommen Link ganze Massen von Dämonen entgegen, die ihn aufhalten wollen, was ihnen meist durch Einkreisen gelingt. Dabei kämpfen die meisten jedoch etwas anders als sonst, so sind viele etwas schneller. Zwischendurch tauchen immer wieder Barrieren auf, die erst verschwinden wenn alle Gegner besiegt worden sind, die mit dieser Barriere erschienen sind.

Gegen Ende muss nocheinmal eine ganze Horde besiegt werden, damit Ghirahim persönlich kämpft.

Typen[Bearbeiten]

Folgende Arten kommen vor:

  • rote Bokblins, normale Bokblins, genauso zu besiegen wie immer. Sie können jedoch schneller laufen.
  • Bokblins mit Bogen, Mit Bogen bewaffnete Fernkämpfer.
  • Bokblins mit Horn, feige Bokblins die mit einem Monsterhorn mehr Bokblins rufen, er selbst hält Abstand. Wenn ein Bokblin sein Horn verliert, schnappt es sich ein anderer. Mit der Peitsche kann ihm sein Horn geklaut werden.
  • Bokblin mit Bombe, Bokblins die Bomben werfen.
  • Moblins mit Schild, starke Kraftprotze die viel einstecken.
  • blaue Bokblins. Einer von ihnen ist besonders stark und kämpft anders. Er versteckt sich und rennt schnell auf Link zu, greift an und rennt wieder weg.
  • Stalfos, diese kommen jedoch nur zwei Mal an einer Barriere vor.

Trivia[Bearbeiten]