Gerudo-Trainingsplatz

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Gerudo Trainingsplatz)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerudo-Trainingsplatz
Gerudo-Trainingsplatz.jpg
Spiele Ocarina of Time
Bewohner Gerudo
Gegenstände
Orte Gerudo-Festung

Der Gerudo Trainingsplatz ist ein Ort in der Nähe der Gerudo-Festung, in dem auch ein Minispiel gespielt werden kann.

Ort[Bearbeiten]

Link kann diesen Platz hinter der Festung betreten, auf dem nur ein Gerudo mit seinem Pferd steht. Es stellt ein großes Gebiet inmitten von Bergen umringt dar. Überall dort sind Zielscheiben aufgestellt, die eine Übung für das Gerudovolk darstellen. Ohne das Minispiel ist dieser Ort jedoch nicht wirklich von Bedeutung.

Minispiel[Bearbeiten]

Die Regeln sind einfach: Link muss von Epona aus, die Zielscheiben mit dem Bogen abschießen, wodurch seine Punkteanzeige steigt. Jedes Mal, wenn Link eine Scheibe trifft, bekommt er somit 30 bis 100 Punkte. Dies hängt davon ab, wie nah der Pfeil an die Mitte kam. Falls Link einen der schwer zu treffenden Krüge trifft, erhält er stets 100 Punkte.

Ein Hindernis stellen allerdings die Anzahl der Pfeile da, denn Link hat nur 20 Stück zur Verfügung. Dadurch kann er einen maximalen Highscore von 2000 aufstellen.

Ab 1000+ Punkten erhält Link außerdem ein Herzteil. Mit dem zweiten Versuch und 1500+ Punkten dann noch einen größeren Köcher und ab jeden weiteren Versuch mit dieser Punktzahl 50 Rubine. Um das Minispiel zu starten, muss Link lediglich 20 Rubine an die gute Gerudo-Dame bezahlen. Dafür ist allerdings der Gerudo-Pass notwendig.